Mathe ist doch echt..Kann mir jemand helfen!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mathe ist doch echt..

extrem einfach. Lösen wie bei Gleichungen, Einziger Unterschied: solltest du beim Umformen mit einer negativen Zahl multiplizieren (oder durch eine negative Zahl teilen) dreht sich das Ungleichheitszeichen um. Das ist aber auch sonnenklar, den  4<5, aber -4>-5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ungleichungen löst du genauso wie normale Gleichungen.
Lass dich von dem anderen Zeichen nicht verwirren.

15x + 12 < 60        |-12
15x < 48                |:15
x < 3,2

Die Lösungsmenge kannst du auf mehrere Arten schreiben:

L = ]-∞; 3,2[

oder

L = {x | x < 3,2}

Je nachdem, wie es dir besser gefällt.

Die andere Aufgabe schaffst du jetzt auch alleine. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(60 - 12):15
(40 - 37):5

Ausrechnen darfst du selber.

Kann das sein? Bin mir nicht sicher obich die Aufgabenstellung verstanden hab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach nach x auflösen ;) 

z.B.:

15x + 12 < 60 | -12

15x < 48 | : 15

x < [...] 

jetzt einfach ausrechnen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?