Mathe hillfee đŸ˜­â€ dringend?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind g*h + 3*l*b.

g ist die vordere Grundseite des Dreiecks, h die Höhe des Dreiecks.

l ist die Länge des Seitenrechtecks, b die Breite.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Frage hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Dreiecksformeln und Rechtecksformeln für den Flächeninhalt :)

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Interessanter Link dazu die Formel von Heron:

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/9/herondreieck.htm

Sie ermöglicht die Berechnung des Flächeninhalts des Dreiecks ohne die Höhe zu kennen. Also nur aufgrund der Seitenlängen.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung