Frage von piAn0xX, 32

Mathe hilfe bei Aufgabe Klasse 7?

ALSO DIE AUFGABE IST:

Ein Postbote möchte am nächsten Morgen mehrere Briefe in verschiedene Stadtbezirke bringen. Sowohl mit dem Fahrrad als auch mit dem Auto wäre er den ganzen Morgen unterwegs. Laut Wettervorhersage wird es in der fraglichen Zeit regnen. Im Internet findet der Bote folgende Informationen: Die Vorhersagen des Wetterinstituts bezüglich Regens am folgenden Morgen stimmen zu 80%. Im langjährigen Durchschnitt regnet es in dieser Jahreszeit an etwa jedem zehnten Morgen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Bote nass wird, wenn er das Fahrrad wählt?

Wäre toll wenn ihr die Aufgabe lösen würdet mit genauem Rechenweg / guter Erklärung, danke! :)

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 22

wenn laut Internetinformation das Wetterinstitut zu 80% recht behält, und das Institut Regen voraussagt, dann wird es auch mit 80%iger Wahrscheinlichkeit regnen, vollkommen egal wie oft es zu dieser Jahreszeit im Durchschnitt regnet, also liegt die Wahrscheinlichkeit nass zu werden bei 80%.

Kommentar von piAn0xX ,

genau das habe ich mir auch gedacht... :)

Kommentar von Rhenane ,

denke die ganzen Informationen drum rum sollten nur verwirren :)
selbst wenn es nur durchschnittlich 2 Mal in der kompletten Jahreszeit regnen würde, dann wäre es halt zu 80% am nächsten Morgen der Fall...

Antwort
von FettiKonfetti11, 32

80 drittel?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten