Frage von BadGirl131313, 26

Mathe Hausübungs Probleme?

Ich sitze an meiner Mathe Hü und haben einfach keine Ahnung wie dieses bsp. geht, vielleicht könnt ihr mir helfen.

In einem Dreieck ist der Winkel Beta doppelt, der Winkel Gamma sechsmal so groß wie Alpha. Wie groß sind die Winkel.

Und dafür soll ich eine Gleichung aufstellen können, Hilfe.......!!!!!!!

Antwort
von LilyFussel, 15

In einem Dreieck gibt die Summe aller Winkel 180. Jetzt schreibst du auf, was du weiß. Also : 

beta= 2*alpha

gamma= 6*alpha

Jetzt kannst du das ganze in eine Gleichung schreiben: 2alpha+ 6alpha+ alpha= 180   das lässt sich zusammenfassen zu 9alpha= 180 jetzt kannst du durch neun teilen, damit du nur ein alpha hast: alpha= 20 und jetzt kannst du dir die anderen beiden ausrechen:

beta= 2*90   (=) beta= 40

gamma= 6*20 (=) gamma= 120

Wenn du willst kannst du jetzt noch die Probe machen: alpha+ beta+ gamma müssen gleich 180 sein und

20+40+120= 180

Hoffe, du hast es verstanden :)

Antwort
von Michelle0911, 26

Beta= 2×Gamma
Gamma= 6×Alpha
Alpha+Beta+Gamme=180

Kommentar von BadGirl131313 ,

Danke heißt das, dass es dann so geht 2g+6a=180?

Kommentar von Michelle0911 ,

so würde ich es machen, ja

Antwort
von Blvck, 12

a = alpha

2a = beta

6a = gamma

a+2a+6a = 180

9a = 180

Antwort
von becks2594, 10

a=Alpha b=Beta c=Gamma

b=2a
c=6a

a+b+c=180 => a+2a+6a=9a=180 |÷9
a=20

b=2×20=40
c=6×20=120

Probe:
40+120+20=180

Antwort
von OrangeCaramels, 25

So kann ich dir nicht helfen aber es gibt einen Youtube channel der dies tut, auf backup learning , so habe ich zumindest Mathe gelernt und das mal endlich nach einem halben Jahr verstanden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten