Frage von frgensteller, 104

Mathe hausis nicht verstanden?

Der preis eines schrankes wurde um ein Viertel reduziert und kostet neuerdings 922,50€.

Mann soll herausfinden wie viel der schrak davor gekostet hat. 😂😂😂 es ist mir ja schon peinlich das auf gute frage zu fragen aber kann einer mir ein tipp geben wie ich das herauszufinde (8 kl.)
(Thema: grundaufgaben zum vermehrten und verminderten grundwert)

Antwort
von Sualk2211, 58

Naja,922,50€ sind demnach 3/4, jetzt musst du nur noch ausrechnen was 4/4 sind. Dann weißt du wie hoch der ursprüngliche Preis war.

Antwort
von FelixFoxx, 12

x-1/4x=922,50

3/4x=922,50

x=1230

Antwort
von Rubezahl2000, 13

x • 3/4 = 922,50

=> x = 922,50 • 4/3

Antwort
von Nordstromboni, 48

922,50 sind 3/4 (drei viertel) vom Preis

du rechnest dir jetzt 1/4 aus und dann 4/4

922,5 / 3 = ... und dann *4 dann hast du denn Preis vom Schrank

Antwort
von Nilin25, 29

922,50 durch 3=307,50 MAL 4=?

Antwort
von Abuterfas, 35

Wenn mich nicht alles täuscht:

922,50 : 75 = 12,30
12,30 * 100 = 1230,00

Grüße

Kommentar von Jinyang ,

Ist das eine typische Aufgabe für deutsche Schüler in 8.kl. ?

Kommentar von Abuterfas ,

Ich weiß nicht, was heute in der Schule zu welcher Zeit gelehrt wird.

Kommentar von watchitburn ,

Ja, ist 'ne typische Aufgabe, war bei uns allerdings so 7 Klasse, glaube ich. Kommt auf die Schulform an, denke ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten