Mathe Hausaufgaben, Gerade orthogonal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du legst das Geodreieck so an das die 0-Linie auf der geraden g liegt und zeichnest einen Strich, das ist die Gerade h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nützt wohl nicht viel. Du musst einen Vektor finden, dessen Punktprodukt (skalares Produkt) mit dem Richtungsvektor Null ergibt.
Da gibt es einen einfachen Trick:

< a ; b ; c > • < b ; -a ; 0 > = 0           IMMER!             < > sind Vektoren
Diesen Richtungsvektor nimmst du dann von dem Schnittpunktvektor aus als Richtungsvektor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung