Frage von Kuschelbaer9911, 34

Mathe Hausaufgabe zur linearen Funktion?

Die Frage lautet: Bestimme die Gleichung einer linearen Funktion, deren Graph durch die beiden Punkte P (1/1) und Q (4/2) verläuft. Wenn ihr mit helfen klnnt wäre eine Erklärung auch hilfreich Vielen Dank schonmal im Vorraus:)

Antwort
von FireDiver, 8

Schau mal bei http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/lineare-funktion-zwei-punkte.html vorbei. 
Lösung müsste y = 1/3·x + 2/3 sein

Kommentar von Willy1729 ,

Paßt.

Willy

Antwort
von Petrula, 7

Also die allgemeine Gleichung ist y=mx+t

m bekommst du, indem du die beiden y-werte subtrahierst und dann die beiden x-werte voneinander subtrahierst. Dann Teilst du das erste Ergebnis durch das zweite.

Nun hast du einen wert für m den du einsetzen kannst und dann Wählst du einen punkt von dem du den x und den y-wert einsetzt. Jetzt löst du du Formel nach t auf und du hast alles!

Antwort
von schattenrose96, 8

Ich würde sie erstmal aufzeichen. Also ein normales Koordinatensystem, die beiden Punkte und eine Gerade, die diese Verbindet. dann schaust du, wo die Gerade die Y-Achse schneidet und schaust, was die Steigung ist. Daraus kannste dann die Gleichung machen.

Antwort
von LoLZocker, 5

1. 1=m*1+t
2. 2=m*4+t

Wenn du m und t berechnet hast setz du das in folgende formel ein:
f (x) = m*x+t

Fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community