Frage von glee1308, 26

Mathe Gleichungen lösen die Fälle?

X=x+3 hat unendlich viele Lösungen X=x hat keine Lösung 0=x hat eine Lösung

Ist das so richtig?

Antwort
von HellasPlanitia, 26

Ne, das passt so nicht. Schreib mal ein paar Lösungen für die erste Gleichung (x = x+3) auf, wenn du schon behauptest, es gäbe unendlich viele. Und probier mal, eine Lösung für x = x zu finden. Erfüllt zum Beispiel 1 die Gleichung?

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Genau hingucken! Da sind große X und kleine x

Kommentar von redfire59 ,

Das ist irrelevant, denn wenn X=x+3 unendlich viele Lösungen hat muss gelten X=x

Antwort
von Rubezahl2000, 11

Wieso sollte X=x KEINE Lösung haben, wenn X=x+3 unendlich viele Lösungen hat?

Schreib mal die Aufgabenstellung etwas genauer!
Was sind x und X für Werte?
Was ist gegeben und was ist gesucht?

Antwort
von Onix1025, 21

1 und 2 vertauschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten