Frage von Jonas24895, 25

Mathe Gleichungen 6.1?

Hallo Ich übe gerade für eine Arbeit...doch bei dieser Aufgabe komme ich nicht weiter:

Ein Quader mit quadratischer Grundfläche hat eine Kantenlänge von 60cm.Die Länge der Kante,die die Grundfläche begrenzt,ist dreimal so lang wie die Höhe des Quaders.Berechne O und V des Quaders.

Woher weiß ich welche Kante 60cm lang ist.Beim Quader gibt es doch drei verschiedene Kantenlängen und dort steht nur Kantenlänge.Und was bedeutet Die Kante,die die Grundfläche begrenzt?

Antwort
von GuenterLeipzig, 12

Ich verstehe die Sache so:

Die Grundfläche ist quadratisch, also 60 cm x 60 cm

Eine Kantenlänge der Grundfläche a = b = 60 cm, demnach erfüllen für die Höhe des Quaders c = 20 cm die Bedingung, dass die Kantenlänge 3 x so groß ist wie die Höhe c.

V = 60 cm x 60 cm x 20 cm = 72.000 cm³

O = 2 ( a x b + a x c + b x c)

Das Ausrechnen der Oberfläche solltest Du aleine hinbekommen.

Günter


Kommentar von Jonas24895 ,

Danke :)

Jetzt habe ich es verstanden :)

Antwort
von macorieol, 16

Es ist doch egal wie rum du den Quader drehst

also Höhe ist c

c=60cm

a= 3 mal 60cm=180cm

b=a    (weil Quadtratische GF)

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Ein Quader ist nicht zwingend gleichseitig!

https://de.wikipedia.org/wiki/Quader

Günter

Kommentar von macorieol ,

Ja schon aber es steht ja Quadratische GF...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten