Mathe Gleichung Lösungsweg gesucht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich ein Tippfehler am Taschenrechner.. ich habs eingegeben und -1,5 raus..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mliap
26.10.2016, 17:31

Kann sein, ich habs aber ohne TR gemacht... habe vereinfacht: ((-1/2^2)•2-2)/4(davor waren es ja 2^2)•2-2=(-1/2)/6... 4•2-2 ist ja 6 also kommt in den unteren Bruchstrich 6...? Findest du meinen Fehler?

0

Schreibe statt wurzel(2) "a" :

(-a/2 - a ) / ( 2a - a ) = a(-1/2-1) / a = -3/2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mliap
26.10.2016, 17:26

Danke, dürfen wir aber leider so nicht rechnen... Mathe eben

0
Kommentar von mliap
26.10.2016, 17:28

Ausserdem ergibt dass für mcih keinen Sinn. Für Wurzel 2 soll ich a einsetzen und dann a berechnen? A=WaZ?

0