Mathe Gleichung Hilfe bei Fehlersuche?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei dir kommt doch eine Dezimalzahl raus.

sqrt(1.5)-1=0.224744871

Vergiss nicht die zweite Lösung ;

x=-sqrt(1.5)-1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0 = 2 (x+1)² -3     

3 = 2 (x+1)²

1,5 = (x+1)²

1,5 = x² + 2x – 1

0 = x² + 2x – 2,5

Jetzt die pq-Formel, wobei p der Faktor von x ist und q der

Summand, also muss man hier das Vorzeichen beachten!!

x1/2 = - p/2 +/- Wurzel aus (p/2)² - q

x1/2 = - 2/2 +/- Wurzel aus (2/2)² - (-2,5)

x1 = -1 + Wurzel aus 1 + 2,5

x1 = -1 + 1,87 = 0,87

x2 = -1 – 1,87 = -2,87

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung