Frage von noizyfan, 86

Mathe Geometrie hilfe verständnis= 0 wohin mit mir?

Ich versteh die nummer 6 und 7 nicht....nicht mal die aufgabenstellung...

Antwort
von JULES280489, 33

Bei 6.) sollst du alle Dreiecke (mehrere pro Abbildung) mit einem 90° Winkel finden und aufschreiben, welche das sind. Das erste ist zb ganz links mit den Eckpunkten ADC. Jetzt sollst du den Satz des Pythagoras daran anwenden: Die Summe der Kathetenquadrate ist gleich dem Hypotenusenquadrat. Also hier: q^2 + h^2 = b^2

Bei 7.) musst du das Gleiche machen und die Formel dann auflösen.

Wenn du es immernoch nicht verstehst, such dir bei Youtube ein Video, in dem der Satz des Pythagoras erklärt wird, dann klappts sicher ;)

Kommentar von noizyfan ,

Vielen Dank! :-)

Antwort
von habakuk63, 10

Du sollst die rechtwinkligen Dreiecke erkennen und aufzeichnen. Danach sollst du mit dem Satz von Pythagoras, die rot markierten Seiten berechnen.

Kommentar von noizyfan ,

Danke sehr! :-)

Antwort
von Applwind, 14

Ich erklär dir mal eine.

7)

C

Du hast ein rechtwinkliges Dreieck

3 Seiten gegenüber vom rechten Winkel ist die lange Seite c also die Hypotenuse. Und die andern Seiten sind die Katheten a und b. Beide Seiten hast du aber eine fehlt.

Also Formel a^2+b^2= c^2

Einsetzen

24,1cm^2+ 12,4 cm^2= Ergebnis Wurzel ziehen und fertig hast c

War krank aber das müsste ich hin bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten