Frage von MoneyBoy2, 24

Mathe Funktion (Parabel)?

Also ich habe die Aufgabe y=x²+3 und da neben steht noch Funktionswert 7 was ist damit gemeint also mit dem Funktionswert 7?

Antwort
von Adamantan, 16

Der Funktionswert entspricht dem y, also der linken Seite.

Eien Funktion ist ja eine Zuordnung, die jedem x einen y-Wert zuordnet. Und wenn Du nun den y-Wert 7 gegeben hast, kannst Duberechnen, für welche/n x-Wert/e dieser Wert angenommen wird.

das heißt:

7 = x²+3  | -3

Den Rest schaffst Du alleine?


Kommentar von MoneyBoy2 ,

Nein eig nicht, kannst du die aufgabe vlt für mich lösen ? 

Kommentar von Oubyi ,

Du sollst für die Gleichung:
7 = x²+3
x ausrechnen.
Das solltest Du selber machen. Damit hilfst Du Dir am meisten.

P.S.: Die Antwort wurde nachträglich editiert und erweitert, daher erübrigt sich das hier.

Antwort
von mssro2209, 18

Der Funktionswert ist dein y-Wert, für den du x ausrechnen kannst.

Antwort
von DiePinke, 10

y=7 damit sollst du wahrscheinlich x ausrechnen. also 7=x²+3


Kommentar von MoneyBoy2 ,

"Zeichne den Graphen der angegebenen Funktion mithilfe deiner Schablone. Bestimme zunächst den Scheitelpunkt. Ermittle dann anhand des Graphen, an welchen Stellen die Funktion den angegebenen Funktionswert annimmt." 

a) y= x²+3

Funktionswert 7 

Kommentar von DiePinke ,

... Sonstige Frage? x ausrechnen :)  bestenfalls noch scheitelpunkt berechnen dan kannst du die Parabel zeichnen und an der Zeichung kannst du ´sehen ob du richtig gerechnest hast

Lg

Kommentar von Oubyi ,

Wenn Du das am Graphen ablese sollst, musst Du Dein Geodreieck nehmen und es an der y-Achse so anlegen, dass Du einen rechten Winkel bei dem Wert 7 erhältst, also eine Linie, parallel zur x-Achse, die durch y=7 geht.
Dann ließt Du für die Schnittpunkte mit dem Graphen den x-Wert ab.
Das sollt +2 und -2 sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community