Frage von 827122121621, 13

Mathe Freage zu einer Prozentaufgabe?

Ich habe 13 Faktoren, die ich einzeln von 1−7 bewerten möchte...

Dies soll in Prozent geschehen also rechne ich alles zusammen z.B. bewerte ich die Faktoren 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13, das sind 78 von 91(13x7)

.

13 sind von 91 (alles) 11,83% aber wenn ich das hochrenchne sind es bei 91 nicht 100% (wie ich es eig. möchte) sondern 82.81%?

Vielleicht ist es noch wichtig zu erwähnen, dass sich das ganze hier in Excel abspielt!

Schon mal danke im Voraus =)

Antwort
von LordSimcoe, 7

Sofern ich dich richtig verstandem habe, möchtest du eine Skala von 1 bis 7.

Du missz dem größten und dem kleinsten Wert deiner 13 Werte raussuchen.

Hier ein Beispiel wo die 13 Werte einfach von 1 bis 13 laufen. (Feld A1 bis A13).

Min = 1
Max = 13
Spannweite = Max - Min = 13 - 1 = 12
Spannweite/2 = 12/2 = 6
Mitte = Min + Spannweite/2 = 1 + 6 = 7

Deine Skala geht von 1 - 7
Die halbe Spannweite ist (7 - 1)/2 = 3

Bei jedem der 13 Werte musst du jetzt folgende Formel anwenden.

"=(A1-Min)/Spannweite(12)*Spannweite(6)+1"

Antwort
von gfntom, 6

Ich verstehe die Frage nicht ganz,
aber 13 sind 14,29% von 91, nicht 11,83%.

Kommentar von gfntom ,

13% von 91 sind 11,85, ja, aber darum geht es ja nicht.

Du behauptest ja 13 seien 11,85% von 91! Das is falsch und das widerlegen auch noch so viele Google-Links nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten