Kann mir jemand bei Mathe helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als erstes kann man zusammenfassen, das heißt,dass du die Sachen in der Klammer mit der Wurzel 5 malnimmst ,also:

  •  2 x Wurzel 5 + Wurzel 5 x Wurzel 5

Dann nimmst du mal/multiplizierst (da Punkt vor Strich) , heißt:

  • 2 x Wurzel 5 + 5 -> das ist dann das Endergebnis

Wichtig ist: Wurzel 5 mal die Wurzel 5 ergibt 5 ,da es sogesehen Wurzel 5 hoch 2 ist . Die hoch 2 hebt eine Quadratwurzel sozusagen auf.

Hier noch ein paar Links,die dir vielleicht helfen :

http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/rechnen-mit-klammern-ausmultiplizieren-mathematik.html

youtube.com/watch?v=5lGpyhWD8sw

Achja das x soll das Mal darstellen





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(2+Wurzel(5))*Wurzel(5); Du mußt jeden Wert in der Klammer mit der Wurzel(5) hinter der Klammer multiplizieren:
2*Wurzel(5)+ Wurzel(5)*Wurzel(5)=2*Wurzel(5)+5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(2 + √5)•√5 = 2•√5 + √5•√5 = 2•√5 + (√5)² = 2•√5 + 5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Klammer auflösen und ein Gesetz erlaubt dir eine Wurzel aus zweien zu machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung