Frage von Theboom5000, 57

Mathe frage % Rechnung?

Könnte mir vielleicht jemand bei der aufgabe helfen?

Marco möchte gerne in einem beruf arbeiten, der ihm sicher spaß macht und bei dem er in seinem Heimatdorf wohnen bleiben kann.Seine ausbildung zum Gärtner dauert 3 Jahre. a)Er verdient im ersten Jahr 459€ im zweiten Jahr 16% mehr und im dritten Jahr noch einmal 13% mehr als im zweiten Lehrjahr. b) Wenn er übernommen wird, verdient er nach der Lehre 1600€

Höffentlich seit ihr so nett und könnt mir helfen

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 30

Beachte, dass sich die verschiedenen Prozentsätze auf verschiedene Grundwerte beziehen.

Aber was ist die Fragestellung?

LG Willibergi 

Antwort
von EstherNele, 6

1. Lehrjahr: 459 € sei =x

2.Lehrjahr = 1. Lehrjahr + 16% = x + 16% * x        x entspricht 100%
                  = 100% * x + 16% * x = 116% * x
                  = (116/100) * x

Du kannst statt des Faktors 116/100 auch gleich 1,16 einsetzen, ich wollte dir nur aufzeigen, woher das kommt.

2. Lehrjahr = 1,16 * 459 € = 532,44 €

Dasselbe machst du für das dritte Lehrjahr, wobei du jetzt für x den Wert des zweiten Lehrjahres einsetzen musst.

3. Lehrjahr = 532,44 € * 1,13 = 601,65 €.

Wozu du die Angabe der 1600 € hast, habe ich nicht verstanden bzw. du hast keine Fragestellung dazu. Für die anderen Berechnungen wird diese Angabe nicht benötigt.

Antwort
von LittleMissBora, 12

2. Lehrjahr: 100% ....... 459€
16% ....... x €

459:100•16= ?

3. Lehrjahr: 100% ....... 459€
13% ....... x €
459:100•13= ?

Dann rechnest du die beiden Ergebnisse zusammen & weißt wieviel er im 3. Lehrjahr mehr Verdient. :)

Hoffe es ist richtig. So hätten wir das zumindest gelernt... :D

Kommentar von EstherNele ,

und im dritten Jahr noch einmal 13% mehr als im zweiten Lehrjahr. 

Du musst also in deiner Berechnung für das dritte Lehrjahr den errechneten Wert aus der ersten Rechnung, dem Betrag für das zweite Lehrjahr einsetzen. 

Du hast aber wieder mit dem Wert aus dem ersten Lehrjahr gerechnet.

Oder anders: bei dir erhält er im ersten Lehrjahr 459€, im zweiten Lehrjahr (459€ +16%) und im dritten Lehrjahr (459€ + 13%), also weniger als im zweiten Lehrjahr.

Kommentar von LittleMissBora ,

Nein. Bei mir erhält er im 3. Jahr die Summe von der ersten Rechnung + die Summe von der zweiten Rechnung.

Antwort
von MatthiasHerz, 6

Das sind nur Aussagen. Wie ist denn die Aufgabenstellung?

Antwort
von nelly37, 24

Ja, dass wäre auch meine Frage, was eigentlich die Aufgabenstellung ist. Greetz 

Antwort
von DeiDei2303, 8

Ganz eindeutig b).

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community