Frage von Trommelbum, 25

Mathe Exponenten in den Bruch ziehen?

Ist es richtig, dass: √(x/y)=√(x)/√(y) ist? Wenn ja, warum spuckt meine Taschenrechner-App zweimal was anderes aus, wenn ich schreibe
1.) √(131040)/35 ≈ 10,343
2.) √(131040/35²) ≈ 3,909
Ich habe doch bei 1.) die √ nur auf Zähler und Nenner, warum kommt bei 2.) was anderes heraus

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe, 11

Ist es richtig, dass: √(x/y)=√(x)/√(y) ist?

Ja

Wenn ja, warum spuckt meine Taschenrechner-App zweimal was anderes aus

Formal sind 1) und 2) identisch.

Ich vermute, dass du bei der Eingabe in den Taschenrechner die Klammern ungünstig gesetzt hast.

Kommentar von Trommelbum ,

Die Klammern habe ich überprüft und da passt alles. Mittlerweile denke ich, dass es an der App liegt.
Wenn ich erst "vereinfachen" tippe, und dann "zahlen ausrechnen" dann bekomme ich bei 2.)  3,9... Heraus.
Tippe ich ohne auf "vereinfachen" sofort auf "zahlen ausrechnen", bekomme ich das selbe wie bei 1.) heraus.
Komisch, eigentlich könnte ich der App bisher immer super vertrauen.

Kommentar von Suboptimierer ,

Viele Taschenrechner erwarten, dass man Wurzel am Ende der Eingabe drückt. Dabei komme ich auch immer durcheinander. Besser ist es, wenn man so tippen kann, wie es dort steht, also Wurzel (...

Kommentar von Trommelbum ,

Ja, wer weiß was die App von mir fordert.
Jedenfalls vielen Dank, ich hab jetzt Gewissheit :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten