Mathe Brüche 6 klasse realschule - kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast zunächt 9 siebtel. Nimm mal einfach an, dass es ein Teller mit einem ganzen Kuchen ist, der aus sieben Stücken besteht. Und dann liegen noch 2 weitere Stücke oben drauf. Also 9/7.

Der Teller steht auf einem Tisch. Und dann stehen da noch zwei solche Teller. Wieviele einzelne Stücke hast Du dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NMirR
29.01.2016, 13:06

Neun

0
Kommentar von NMirR
29.01.2016, 13:07

jedenfalls wenn die anderen Teller leer sind^^

0

Die Regel ist einfach Zähler mal Zähler gleich neuer Zähler und Nenner mal Nenner gleich neuer Nenner. Am Schluss kann man ggf. noch kürzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 ist das gleiche wie 3 eintel. Bruchrechnung funktioniert indem du Nenner mal Nenner und Zähler mal Zähler multiplizierst, also....

3x9 Zähler, 1x7 Nenner,....Was kommt raus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von banane18
29.01.2016, 13:01

ich muss doch den zähler dreimal

0

Ganz einfache bruchrechnung: 3/1 * 9/7= 27/7. Erst musst du ein gemeinsamen Nenner berechnen und dann das obere multiplizieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von banane18
29.01.2016, 13:02

achsoo dachte man muss immer beide mal 3

0
Kommentar von lolopopmann
29.01.2016, 13:03

ne ne :) hoffe konnte helfen vg

0
Kommentar von UlrichNagel
29.01.2016, 13:53

lolopopmann, gemeinsamen Nenner braucht man nur bei der Grundrechnung! Beim Produkt mus immer das Gleiche Multipliziert werden, also Zähler *Z und Nenner *Nenner!

0
Kommentar von lolopopmann
30.01.2016, 09:56

ups hast recht XD

0

Was möchtest Du wissen?