Mathe, bin zu dumm, Aufgabe folgt, kann mir bitte Jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

a) Rauschgift im Gepäck: 1,25% von 40000:

100% = 40000

1% = 400

1,25% = 500

der Hund bellt in 80% der Fälle, in denen Rauschgift vorhanden iist

80% von 500:

100% = 500

10% = 50

80% = 400

aus der ersten Rechnung folgt: 40.000-500 = 35.500 Passagiere haben kein Rauschgift im Gepäck. Der Hund bellt in 3% dieser Fälle.

3% von 35.000:

100% = 35.000

1% = 350

3% = 1050

400+1050 = 1450

Der Hund bellt also bei 1450 Gepäckstücken.

der Rest wurde ja schon beantwortet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antwortgute
25.10.2015, 19:58

Naja, hättet ja auch ein wenig selber rechnen lassen können.

1
Kommentar von Einhornname
25.10.2015, 20:02

Denn erste teil versteh ich ja noch aber wieso soll ich dann 40.000 - 500 rechnen?

0

Hi, ich weiß nicht wie das mit den Diagrammen geht aber berechnen kann man das so. Berechne 1,25 % von 40 000. Soviele Gepäckstücke beinhalten Rauschgift.  Aber nur bei 80% von diesen schlägt der Hund an. Also 80 % von den was du eben ausgerechnet hast.
Wahrscheinlichkeiten berechnet man in dem man sie entweder addiert oder multipliziert.

Ein Beispiel: Wenn ich mit 5% iger Wahrscheinilchkeit bei einem Glücksspiel einen miesen, leicht zerberechlichen Kugelschreiber Gewinnen kann und mit 3 %iger Wahrscheinilchkeit einen ausgetragenen Damenschuh und ansonsten verliere dann kann ich mit 5% + 3 % =8%iger Wahrscheinlichkeit gewinnen. Also addition:

Wenn sich unter den Kugelschreibern 9 % befinden, die auch noch kleckern, dann werde ich mit 5% x 10% =0,5% iger Wahrscheinilchkeit einen miesen, leicht zerberechlichen Kugelschreiber Gewinnen, der auch noch kleckert und mit 5% x 90%=4,5%iger Wahrscheinilchkeit miesen, leicht zerberechlichen Kugelschreiber Gewinnen, der aber nicht kleckert.

Das musst du nun auf deine Aufgabe übertragen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antwortgute
25.10.2015, 20:08

statt 9% sollte im letzten Absatz 10 stehen. Sorry.

1

c)

rauschgift- ja 1,25% nein 98,75%

bellt- ja 80% nein 20%

ja*ja= 1,25%*80%= 1%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BananenXD
25.10.2015, 19:44

zu d)

sind nicht bereits die 3% gegeben in denen er fälschlicher weise bellt?

1

du machst am besten das baumdiagramm. als erstes sortierst du die wahrscheinlichkeit das drogen im gepäck sind, auf der anderen dass keine sind.

dann das der hund bellt, dass der hund nicht bellt.

bei drogen sind also (80/20) bei  keine drogen also(97/3)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a) Er bellt bei 80% von den 1,25% aller Passagiere (P), die Rauschgift (R) haben,

also 0,8 ∙ 1,25% = 1% aller P. Und bei 3% von den 98,75% aller P ohne R ,

also 2,9625% aller P. Insgesamt bellt er also bei  1% + 2,9625% aller P.

b) 1% d) 2,9625%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der hund ist inzwischen suechtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung