Frage von TheNestorCast, 52

Mathe bestimme die Lösungsenge und mache die Probe?

Hallo ich habe eine wichtige Frage zu Mathematik und zwar habe ich hier mal 2 Beispiele

6x - (8x - 10) = 87 - (21 + 10x) Und (4x - 5x) + (10 + 6x) = 8

Wie rechnet man das?

Antwort
von AndyS3npai, 13

6x - (8x - 10) = 87 - (21 + 10x)  Zuerst die Vorzeichen bestimmen und Klammern lösen

6x - 8x + 10 = 87 - 21 - 10x    - mal - ist +    + mal + ist +   - mal + ist - Danach alles was man kann, zusammen zählen

-2x + 10 = 66 - 10x  // +10x      Dann die -x auf die andere Seite mit +x

8x +10 = 66  // -10       Und die +10 auf die andere Seite mit -10

8x = 56  // :8      Zuletzt durch 8 dividieren 

x = 7

Probe:

6*7 - (8*7 -10) = 87 - (21 +10*7)   Auf beiden Seiten muss das gleiche rauskommen 

-4 = -4

______________________

  (4x - 5x) + (10 + 6x) = 8    Gleiches geht für diese Aufgabe, zuerst die Vorzeichen bestimmen und klammern lösen

-1x + 10 + 6x = 8 

5x + 10 = 8 //-10

5x = -2 // :5

x = -0,4

Probe:

(4*-0,4 - 5*-0.4) + (10 + 6*-0.4) = 8 

8 = 8

Antwort
von thomsue, 12

Bekommst du wirklich Hausaufgaben, die du vorher nie im Unterricht gesehen hast?

Das glaube ich nicht. Sieh dir die Beispiele im Heft an!

Kommentar von TheNestorCast ,

Kennst du unseren Lehrer der wirft uns einfach immer Sachen vor die wir dann erst im Unterricht nach den Hausaufgaben besprechen

Kommentar von thomsue ,

Na ich kann das nicht glauben 😂

Antwort
von mysunrise, 12

6x - (8x - 10) = 87 - (21 + 10x)      /Klammern ausrechnen

6x- 8x + 10 = 87 - 21 - 10x           / vereinfachen

-2x + 10 = 66 - 10x                      / +10x  /-10

8x = 56                                       / :8

x = 7

-> L = {7}

(4x - 5x) + (10 + 6x) = 8

-x + 10+ 6x = 8                 / -10

5x = -2                              / :5

x = - 2/5 = -0,4

L = {-0,4}

Die Probe machst Du, indem Du die Lösung(en) in die Gleichung einsetzt...

6x - (8x - 10) = 87 - (21 + 10x)  

6* 7 -( 8*7 -10) = 87- (21 + 10*7)

42- 46 = 87- 91

-4 = -4

-> Die Lösung erfüllt die Gleichung!

(4x - 5x) + (10 + 6x) = 8

4* (-0,4) - 5* (-0,4) + 10+ 6* (-0,4) = 8

-1,6 + 2 + 10 - 2,4 = 8

8 = 8

-> Die Lösung erfüllt die Gleichung!

Antwort
von Peterwefer, 12

1. Sämtliche x-Koeffizienten und einfache Koeffizienten zusammenfassen

In Deinem ersten Beispiel

2 x + 10 = 66 - 10 x

2. Alle x auf eine Seite bringen

8 x + 10 = 66

3. X alleine stellen

8 x = 56

4. Durch x teilen

x=7

Und zur Probe:

6(7) - 8(7) + 10 = 87-21-10(7)

42 - 56 + 10 = 66 - 70

- 4 = - -4

Genau so die 2. Aufgabe.

Antwort
von YStoll, 16

Kennst du die Minusklammerregel? Die musst du hier anwenden.

Bsp: - ( a + b - c) = -a - b + c

Antwort
von VinurVerndari, 22

Sind beide Gleichungen Teil eines Gleichungssystems oder einzelne, unabhängige Aufgaben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community