Frage von Dumpii, 41

Mathe (Berichtigung), Quadr. Funktionen, Quadr. Gleichungen, Hilfe?

Löse die folgende Gleichung 0=x^2-x-3,75 und führe eine Probe durch.

Bei der Probe weiß ich, wie man sie macht, aber wie stellt man diese Gleichung um, damit man sie ausrechnen kann?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathe, 7

x² - x                        - 3,75 = 0                mit Platz zum Auffüllen
(x² - x +  0,5²) - 0,25 - 3,75 = 0                Halbieren, Quadrieren

Vor dem x steht eine "unsichtbare" 1.

http://dieter-online.de.tl/Quadratische-Erg.ae.nzung--k1-Technik-k2-.htm

(x - 0,5)² - 4 = 0          | + 4
(x - 0,5)²      = 4          |  √
  x - 0,5        = ± 2       | +0,5
           x       = 0,5 ± 2

          x₁       =  2,5
          x₂       = -1,5

                          

Antwort
von Masakurer, 29

Quadratische Ergänzung oder pq-Formel (was streng genommen auch auf einer quadr. Ergänzung basiert)

Kommentar von Dumpii ,

ich weiß nicht was pq-Formel ist

Kommentar von Masakurer ,

Wurde mir bis zum Studium auch nicht beigebracht. Dann mach eine quadratische Ergänzung ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community