Frage von Mond713, 107

Mathe-Aufgaben auf Englisch. Wie berechnet man die Lösungen?

Hallo Leute,

unten sind ein paar Bilder zu sehen. Leider kann ich sie nicht lösen weil ich erstens manche Lösungswege nicht kenne und nicht alle Graphiken verstehe. Könnt ihr mir weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus :**

Antwort
von Pokentier, 18

Ich beziehe mich als Beispiel mal auf das erste (die ersten beiden Bilder scheinen die gleichen zu sein) Bild:

Wonach wird gefragt? - Was ist der Gesamt-Verkaufswert der Produkte der Klasse C produziert im Jahr 2010 und der Produkte des Klasse B produziert im Jahr 2012.

Also musst du den Gesamtwert beider Waren anhand des jeweiligen Produktionsdatums ablesen.

Dazu musst du dir die Graphen anschauen: Der rote Graph beschreibt die Produktion für Produkt B, der grüne Graph für Produkt C. Ab jetzt ist es stumpfe Mathematik.

An der y-Asche steht -000, das ist die Einheit, also an entsprechende Zahl drei Nullen ranhängen. Unten steht, wie der Preis für jedes Produkt berechnet wird: Der Stückpreis wird immer für 50 Einheiten des Produktes berechnet.

Also: Produkt C wurde im Jahr 2010 laut Graph 70 (bzw 70000) Mal produziert. Produkt B wurde im Jahr 2012 laut Graph 20 (bzw 20000) Mal produziert, der Stückpreis wird je 50 Einheiten berechnet, also lautet der Rechenweg:

Für Produkt C: 70000/50*150

Für Produkt B: 20000/50*300

* steht hier für mal, / steht für geteilt durch.

Dein Term lautet also: (70000/50*150) + (20000/50*300)

Berechne das oder gib es in den Taschenrechner ein, rauskommen wird 330000. 

Also ist die Antwort: Der durchschnittliche Verkaufswert des Produktes C von 2010 und des Produktes B von 2012 lag bei 330000 $

Antwort
von Pokentier, 9

Zu Bild 2:

Wonach wird gefragt? - Für beide Standorte in London wird ein extra Angebot gemacht. Die Gebühr für Standard-Bürofläche beträgt 25% weniger, die Gebühr für Premium-Bürofläche beträgt 40% weniger. Was ist also der Gesamtmietpreis an diesem Tag für 100 sqf Standard-Bürofläche und 100 sqf Premium-Bürofläche für die beiden Standorte London City und Outer London?

Du musst also bei der Berechnung das momentane Angebot beachten und den jeweiligen Standort Preis sowie die Art der Fläche. Der Pfund-Kurs und die Service-Pauschale unter dem Bild ist für dich nicht von Bewandtnis.

Der Preis wird hier pro 100 sqf, Also Quadratfuß, berecht, und es wird in der Aufgabenstellung jeweils von 100 sqf geredet, dort ist also keine Umrechnung notwendig. Ebenfalls sollst du laut Aufgabenstellung auf den nächsten Pfundbetrag runden.

Jetzt ist es wieder stumpfe Mathematik, wichtig sind für die Berechnung lediglich die letzten beiden Zeilen:

(50-50*25%)+(60,25-60,25*40%) <- das ist der Term für den momentanen Miet-Preis für beide Büros am Standort Outer London.

(65,50-65,50*25%)+(75,75-75,75*40%) <- der Term für den momentanen Miet-Preis für beide Büros am Standort London City.

Jetzt musst du einfach noch die täglich erhobene "Gebäude-Management"-Gebühr dazurechnen.

Dein Endterm wird sein:

(50-50*25%)+(60,25-60,25*40%)+(65,50-65,50*25%)+(75,75-75,75*40%)+10+12,29+12,49+19,95.

Rechne es aus oder gib's in den Taschenrechner ein, rausbekommen wirst du gerundet 223 Pfund. Das ist auch deine Antwort.

Zu Bild 3:

Wonach wird gefragt? - Was ist der Wert der Anteile von Antlyn plc and der Textilindustrie von 2011 und 2012?

Wenn du das weißt, ist es recht simpel. Gesamtwert ist oben angegeben.

1,45 Mio. 2011, 2 Mio 2012, 2011 besaß Antlyn 12%, 2012 18%.

Also:

1450000*12%+2000000*18%.

Rausbekommen wirst du 534000, also ist die Antwort 534K.

Zu Bild 4:

Wonach wird gefragt? - Welchen Anteil am Gesamtschneefall hatte Val Thorens im Januar.

Also, gesamten Schneefall ausrechnen und alle Balken für den Monat Januar zusammenrechnen und anschließend den prozentualen Anteil der Stadt Van Thorens errechnen.

30/(10+20+25+30)

Du wirst rund 35 herausbekommen, also ist die Antwort 35%.

Zu Bild 5:

Wonach wird gefragt? - Angenommen der Bericht hat die Einnahmen um 15% zu hoch berechnet ("überschätzt"), wie hoch waren die eigentlichen Annahmen von Blinders von Oktober bis Dezember?

Auch hier zu beachten, dass an der Y-Achse -000 steht, also drei Nullen angehängt werden müssen.

Also musst du zuerst wissen, auf welchen Wert der Ertrag beziffert wird, also im Diagramm die Obergrenze von Blinders im Monat Okt-Dez minus deren Untergrenze, also 75000-40000. Der Ertrag wird also mit 35000 angegeben.

Nun musst du den Ursprungswert berechnen. Also mit umgekehrten Dreisatz.

Beachte, dass es sich hier nicht um 15%, sondern um 115% handelt, denn der Prozentsatz wird auf den Ursprungswert addiert. Also:

35000/115*100.

Rausbekommen wirst du gerundet etwa 30435. Also ist die Antwort 30435%.

Ich gehe jetzt einfach mal zu deinen Gunsten davon aus, dass ich nicht gerade irgendwelche Hausaufgaben oder -arbeiten für dich erledigt habe, sondern du das selbstständig versucht hast.

Antwort
von Schnuffily, 13

Question 9:

Ich habe es so verstanden, das du bei 2011 ($1.45 mil.) Erstmal ausrechnet, wieviel Geld 12% von 1,450 000 $ sind. ( Mit Prozent rechnung)

Also W ÷ P% = G ÷100%

Angewendet= ?÷12% = 1,45MIO÷100%

Umstellen nach w -> 12× 1 450 000 ÷ 100

W= 174 000

Das selbe machst du dann bei 2012
Also w÷18% = 2 000 000÷100%

W = 18× 2 000 000 ÷100

W= 360 000

Die Differenz von $174 000 und $360 000 ist 186000 oder 186k

(Ich hoffe, das es das als antwort gibt ^^)

Kommentar von Schnuffily ,

* Du darfst zum schluss nicht die Differenz nehmen, sondern 174 000 und 360 000 addieren. Dann kommt man auf 534k also antwort B !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community