Frage von CrySes, 31

Mathe Aufgabe zur Wahrscheinlichkeitstheorie..?

Wäre sehr nett wenn mir das jemand erklären bzw lössen könnte ;)

Ein Elektronikmarkt hat ein Smartphone und eine Spielekonsole im sonderabgebot. von 250 befragten Personen erklären 200, dass sie mindestens eins der beiden sonderangebote kaufen wollen. 10 Personen wollen nur die spielekonsole kaufen, 150 wollen nur das smartphone kaufen. a) stellen sie eine vierfeldertafel auf, die diese Situation beschreibt b) ermitteln Sie, wie viel Prozent der Befragten keines der sonderangebote kaufen wollen?

Antwort
von XKlabusterbeere, 12

Das weiß leider nur Gott...

Spaß beiseite : 200 wollen mindestens 1 Angebot, d.h. 200 Leute wollen entweder genau 1 oder eben 2 bzw. 200 Leute wollen entweder nur das eine oder das andere oder eben beides. 150 wollen nur das eine, 10 nur das andere, bleiben für die dritte Möglichkeit nur 40 übrig, sonst würde ja eine deiner Aussagen / Bedingungen falsch sein^^

Der Rest (250-200 = 50) will keins von beiden = 1/5

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten