Frage von noizyfan, 37

Mathe aufgabe text datz des?

Kann mir jemand diese aufgabe siehe bild erklären

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 6

Hier also nur eine Erklärung:

Bei rechtwinkligen Dreiecken musst du immer an den Satz des Pythagoras denken und probieren, ob er passt.
Zwar lernt man a² + b² = c², doch diese Größen kommen nicht immer vor, sondern du solltest dir einen Text merken:
ich nehme die Seiten am rechten Winkel, quadriere diese (= nehme sie mit sich selbst mal), addiere die Quadrate und ziehe aus der Summe die Wurzel; dann weiß ich, wie lang die Seite gegenüber dem rechten Winkel ist.

In deiner Zeichnung kommt erschwerend hinzu, dass man für die eine Seite erst noch 1287 - 512 rechnen muss, weil dein Dreieck erst in 512 m Höhe beginnt.


Antwort
von Pr1meT1me, 18

1287-512 = Seite b und dann einfach  a^2 + b^2 = c^2 und dann aus c die Wurzel ziehen und fertig.

Antwort
von Sala15, 20

Du musst Satz des phytagoras anwenden :) also a^2 + b^2= c^2
1890^2 + (1287-512)^2 = c^2
Und das dann ausrechnen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten