Mathe Aufgabe (sin,cos,Tan)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

beim Sinus und Cosinus brauchst du immer nur die gegenüberliegende Kathete bzw. die angrenzende Kathete des entsprechenden Winkels und die Hypothenuse des Dreiecks..

sin(Winkel) = Gegenkathete (Winkel) /Hypothenuse

cos(Winkel)= Ankathete(Winkel)/Hypothenuse

tan (Winkel) = sin(Winkel)/cos(Winkel) = Gegenkathete (Winkel)/Ankathete(Winkel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friedewitz
27.01.2016, 18:21

was meinst du mit GegenKathete (Winkel)

0

Dies ist auch wieder ein allgemeines Dreieck.Nun sind aber 3 Seiten gegeben.

Dies kann man nur mit den Cosinussatz lösen (3 Gleichungen).

siehe Mathe-Formelbuch

a=5,4 sm und b=3,9 sm und c=4,1 sm

Winkel Alpha (a) blaue Fahne ,beta (b) grüne Fahne und Gamma (g) rote fahne

habe gewählt a^2=b^2 +c^2 - 2 *b *c *cos(a) umgestellt ergibt

cos(a)=b^2 +c^2) / 2 *b *c ergibt a= arc cos(b^2+c^2)/ (2 *b *c))

HINWEIS : Rechner kann auf Grad eingestellt bleiben.

Prüfe auf Rechenfehler !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friedewitz
27.01.2016, 18:43

Was ist mit dem a^2 geschehen ?

1

Was möchtest Du wissen?