Frage von Sailormoon00, 52

Mathe aufgabe realschule bitte helfen?

ein Mathelehrer sammelt die Hefte von 31 Schülern.

a) Wie hoch ist der stapel, wenn die Hefte geschlossen sind. Dabei beträgt die Papierstärke 0,2mm und jedes Heft hat 12 Doppelseiten.

ich dachte: y= 0,2mm * 12^2 = 28,8 mm ( ein Heft) 28,8 mm * 31= 8928 mm = 89,28 cm

b) Warum sind die Zahlenwerte bei A) nicht so gerecht wie in der Realität.

danke

Antwort
von vikodin, 33

warum quadrierst du die 12 seiten? du musst nur verdoppeln... 12*2*0,2mm*31=148,8mm dabei fehlen aber noch die umschläge der hefte...

Kommentar von Sailormoon00 ,

exponentialfunktion?

Kommentar von vikodin ,

sind es 12 doppel seiten oder 12 mal 12 seiten?

Antwort
von Malibu14, 32

12*0,2mm=2,4mm
2,4mm*31=74,4
Der Stapel ist 74,4 mm hoch.

Kommentar von Sailormoon00 ,

aber des sind ja Doppelseiten also muss es doch zweimal gezählt werden?

Kommentar von vikodin ,

ich denke mit den doppelseiten ist gemein dass es DinA3 Blätter Sind (12 Stück) die dann in der mitte zusammengeheftet werden und dann DinA4 Seiten in einem heft sind...

Kommentar von Malibu14 ,

Oh entschuldigr.es muss so sein: 24*0,2mm=4,8mm 4,8mm*31=148,8 der Stapel ist 148,8mm hoch

Kommentar von Sailormoon00 ,

wie schreibt man es in exponentieller Funktion?

Kommentar von vikodin ,

gar nicht weil da nichts variabel ist es ist eine fixe rechnung... außer die aufgabe ist um wie viel mm erhöht sich der stapel mit jedem schüler? dann wäre es aber immer noch eine lineare funktion

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten