Frage von Semmel2003, 46

Mathe Aufgabe Bild ist dabei?

Hi ich versteh meine Hausaufgabe nicht. Das erste was bei der Nr. 3 unten steht (Bestimme die Lösungsmenge für G=Q ) haben wir in der Schule schon gemacht und die hab ich auch verstanden aber jetzt weiß ich nicht was der Unterschied und wie man das berechnet bei der 2 "Anweisung" (Gib auch die Lösung für G=N an) bitte mit Erklärung Danke 😘

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 6

Lösungsmenge Q bedeutet, in der Lösungsmenge sind rationale Zahlen erlaubt, also neben ganzen Zahlen auch Brüche (positiv und negativ).

Bei der Lösungsmenge N sind nur positive ganze Zahlen erlaubt (die sogenannten "natürlichen Zahlen").

Die Rechung ist die Gleiche, nur die Lösungsmenge kann sich unter Umständen unterscheiden.

Hast Du also z. B. sowas wie x<4, dann wäre die Lösungsmenge L={1,2,3}


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten