Frage von indiamoon, 62

Mathe Aufgabe , Terme addieren und subtrahieren?

Die Aufgabe wär einmal
8x-(5x+3)-3x

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 19

Du kannst nur Terme zusammenfassen, die "gleich aussehen", also reine Zahlen logischerweise, und "Zahl * gleicher Buchstabe". In deinem Beispiel hast Du nur eine reine Zahl, die bleibt auch wie sie ist und 3 Terme in der Form Zahl * x; diese Terme kannst Du zusammenziehen.

Zuerst die Klammer auflösen: wegen dem Minuszeichen davor, ändern sich beim Weglassen ALLE Vorzeichen darin, also:

8x-(5x+3)-3x = 8x -5x-3 -3x

Jetzt kannst Du 8x-5x-3x zusammenfassen und wirst erkennen, dass sich die "x'e" aufheben (8-5-3=0, also 0*x=0)

Ergebnis: 8x-(5x+3)-3x = 8x-5x-3x-3 = 0x -3 = -3

(das 0x brauchst Du natürlich nicht hinzuschreiben, habs selbst nur zur Verdeutlichung getan)

Antwort
von FelixFoxx, 25

Klammern auflösen, -+=-

8x-(5x+3)-3x=8x-5x-3-3x=8x-8x-3=-3

Antwort
von HelpToGo, 22

8x-(5x+3)-3x

5x-(5x+3)

5x-5x-3

0-3

-3

Kommentar von indiamoon ,

Danke😉

Kommentar von Rhenane ,

ah, ok, schnell noch korrigiert...

Kommentar von HelpToGo ,

Ja, habe ich auch gerade bemerkt, musste dann schnell noch die Antwort ändern, noch rechtzeitig geschafft. 

Antwort
von SmartTim98, 31

Die Klammer ist in diesem Fall überflüssig. 8x-5x-3x+3 = 3

Kommentar von FelixFoxx ,

falsch, das Minuszeichen vor der Klammer dreht die Vorzeichen in der Klammer um

Kommentar von Firas2 ,

-3, weil - vor der Klammer

Antwort
von HGiefing, 21

8x-5x-3-3x -> 0x-3 -> -3 weil Null X ist nix 😀

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten