Mathe - Halbkugel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei dem Volumem ja. Gesamtes Volumen äußere Kugel minus Volumen innere Kugel.

Oberfläche= halbe Oberfläche der großen Kugel+ halbe Oberfläche der kleinen Kugel + der Kreisring, für den du den Flächeninhalt eines Kreises brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Volumen ist es korrekt. Du rechnest beide Volumen aus und ziehst das kleinere vom Größeren ab.

Bei der Oberfläche ist es anders. Du musst beide Oberflächen addieren und zusätzlich noch die Oberfläche des Ringes berechnen, indem du den großen Kreisinhalt berechnest und den kleinen Kreisinhalt davon abziehst, dann hast du den Ring. Die Ringfläche zu den beiden Oberflächen addieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung