Frage von lsfarmer, 8

Materialwissenschaft lösen?

Ich habe eine Aufgabe, wo ich nicht weiß, wie ich sie lösen soll.

Aluminiumfolie zur Aufbewahrung von Nahrungsmitteln hat eine Masse von etwa 0,045 g/cm2.

Wie viele Atome enthält 1 cm2 dieser Folie?

(Molmasse Al: 26,981 g/mol, NA = 6,02*10^23 mol-1)

Ich habe da gerade keinen Lösungsansatz zu.

Expertenantwort
von Franz1957, Community-Experte für Physik, 4

Aus der Masse des Folienstücks und der Masse eines Mols ergibt sich, wieviel Mol (besser: welchen Bruchteil eines Mols) das Folienstück enthält. Da ein Mol NA Atome enthält, folgt daraus die gesuchte Anzahl der Atome im Folienstück.

Die gesuchte Zahl ist also: NA mal Masse / Molmasse.

Es sollte etwas in der Größenordnung 10 hoch 18 herauskommen.

Kommentar von lsfarmer ,

Hast du ne Formel dazu?

Kommentar von Franz1957 ,

Setze da, wo ich "mal" geschrieben habe, ein Sternchen ein, und anstatt "ist also:" ein Gleichheitszeichen, dann hast Du eine.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community