Frage von hasebubble8698, 54

Mate 4 englisch 4 deutsch 3 latein 5?

Bin auf dem Gymnasium , mein Lehrer sagt Wechsel . Ich habe auch Nachhilfe ,die Lehrerin dort sagt zieh es durch. Bin in der achten klasse

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ununbekannt, 21

Hi!
Es kommt ganz darauf an wie du es siehst. Ich finde immer das Noten nicht das wichtigste sind, sondern es darauf ankommt ob Du den Stoff verstehst, denn das ist das einzige was die später hilft und nicht dass du in jeder Arbeit eine 1 oder 2 geschrieben hast.
Da dir Latein anscheinend schwerer fällt würde ich es nach der neunten abwählen( bei uns ist es möglich)
Auch solltest du wissen ob der Unterrichtsstoff zu schwierig für dich ist, du einfach zu faul bist oder du ein organisatorisches Problem hast(was auch zu "schlechter" Leistung führen kann). Dagegen könnte vllt ein neues Lernverhalten helfen.

Lg Ununbekannt

Kommentar von hasebubble8698 ,

danke schön:-)

Kommentar von Ununbekannt ,

Bitte schön:)

Antwort
von ted2007, 26

Ich würde dir auch empfehlen es durchzuziehen. In der neunten Klasse wird die Schulaufgabe in Latein eh 2/1 gezählt. Falls du in der Übersetzung schlecht bist kannst du dann durch den Aufgabenteil profitieren. Falls du es dann nicht schaffst kannst du ja immer Wechseln

Antwort
von blackforestlady, 24

Du solltest lieber die Schulform wechseln, wenn Du jetzt in der achten Klasse schon so miese Noten hast. Denn der Unterrichtsstoff wird immer schwerer. Rede mit Deinen Eltern darüber.

Antwort
von manimasu, 20

Durchhalten und Lernpensum erhöhen. An der Lateinnote sehe ich, dass du mehr Disziplin zeigen musst. Latein: Wörter konsequent lernen, mit Kärtchen. Viel Erfolg!

Antwort
von amirreza, 16

Du schaffst das. Einfach lernen. Nach der 9 kannst du latein meines Wissens abwählen.

Antwort
von neutralisiert, 13

Zieh es auf jeden Fall durch. Mich haben sie in der 7. schon reingelegt, obwohl ich mit einer 5 noch die Klasse überstehen könnte. Latein kann man lernen, das sage ich aus eigener Erfahrung. Hatte ne 5 in der 7. Klasse, nun bin ich in der 11. Und habe ne 1. Gib nicht auf!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten