Masturbieren normal?(m/14)?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo LarsFragtWas,

da musst du dir wirklich überhaupt gar keine Gedanken machen. Nach einer Studie onanieren 90% aller Männer regelmäßig. Und gerade in der Pubertät sind es definitiv noch mehr. 

Es gibt zwar immer auch Ausnahmen, aber es ist definitiv selten, dass ein Junge in der Pubertät überhaupt nicht onaniert. 

Gerade in der Pubertät ist es eben so, dass der "Druck" einfach sehr hoch ist. Man ist in dieser Zeit sehr leicht erregbar, und denkt auch sehr häufig an sexuelle Dinge. Von daher ist es absolut normal, dass man in dieser Zeit einfach häufiger Lust dazu hat, Druck ab zu bauen.

Ich weiß aus meiner eigenen Pubertät noch, dass es bei mir nur recht wenige Tage gab, an denen ich es mir nicht mindestens 2 Mal gemacht habe. War bei mir so der Durchschnitt.

Ich kann mir gut vorstellen, dass es deinen Freunden so ähnlich ergeht, wie dir auch. Sie sind sich einfach unsicher.

Ich gehe einfach mal davon aus, dass die meisten von ihnen, wenn nicht sogar alle, bestimmt auch täglich onanieren, vielleicht auch öfter.

Da sie sich vermutlich genau so unsicher sind, wie du, sagen sie halt, dass sie es ab und zu mal machen. Ist wohl dann für sie so der gute Mittelweg.

Sie haben wohl Angst, wenn sie sagen, dass sie es täglich (mehrfach) machen, dass es dann heißt, sie wären pervers, oder krank oder ähnliches. Was natürlich nicht stimmt.

Würden sie sagen, dass sie es gar nicht machen, hieße es vielleicht, dass sie zu blöd dazu sind, keinen hoch kriegen oder ähnliches. So ist die Jugend eben. ;)

Daher sagen sie einfach, sie machen es ab und zu, und alles ist gut.

Wenn du nicht darüber mit ihnen reden willst, ist das natürlich deine Sache. Aber ich finde, gerade unter (guten) Freunden ist es eigentlich absolut normal, dass man auch darüber offen reden kann. Es ist schließlich etwas absolut natürliches und normales. Und da es ja wie schon gesagt (fast) jeder auch macht, warum dann nicht auch offen damit umgehen.

Also lieber Lars, wie du jetzt durch meine Antwort, und auch durch die ganzen anderen weißt, ist es definitiv etwas ganz normales. Also brauchst du auch vor deinen Freunden da keine Angst haben. Du kannst ruhig offen und ehrlich mit ihnen darüber reden. Glaube mir, es können sehr interessante Gespräche sein. ;)

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Masturbieren mit 14 ist vollkommen normal und die einen geben das eben gerne preis und andere machen das lieber privat. Das ist eben so und das ist auch nicht schlimm. Fast alle Männer/Jungs holen sich mal einen runter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus LarsFragtWas,

Natürlich ist Masturbieren völlig normal in deinem Alter :)

Es gehört völlig dazu, dass sich in der Pubertät der Sexualtrieb herausbildet - und dazu gehört auch, dass du Lust auf Sex bekommst (und dich dann natürlich auch selbstbefriedigst)

Du kannst davon ausgehen, dass die meisten Jungs in deinem Alter sich selbstbefriedigen - das machen bestimmt 98-99% der Männer ab 12 oder 13 :3

Wie offen du mit solchen Themen umgehst, ist dir überlassen - es gibt welche, die relativ "offen" drüber reden; es gibt aber auch Leute die nicht so wirklich drüber reden - kommt einfach auf die eigene Einstellung an :o

Das was du machst ist aber völlig okay - sowohl von der "Anzahl" her als auch von der Tatsache her, dass du masturbierst :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jerkfun
05.09.2016, 10:47

Hey ,hey muss man sich jetzt schämen wenn man im gesetzteren Alter wichst? ^^

0

Es ist völlig normal , auch wenn du täglich Leerwichst . Das einzige was dir passieren kann das Er irgendwann schmerzt und trotzdem weiter steht . Das ganze legt sich mit zunehmendem alter .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das machen sicher 99,9% aller Jungs. Das ist völlig normal. Die einen sind Angeber die anderen behalten es für sich. Jeder wie er denkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist völlig normal und um diese Gespräche kommt man fast nicht herum, da die meisten Jungs/Männer in diesem Thema relativ offen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen 99% der Jungen in deinem Alter, also ganz normal. Und es ist immer unterschiedlich wie oft es sich jmd macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange es dir Spaß macht ist es ok. Mach dir deshalb keine Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 sind ein- oder zweimal pro Tag unterer Durchschnitt würde ich sagen...

Und ich kenne keinen Mann, der nicht fast täglich masturbiert;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also soweit ich es weiß ist das voll ok in dem alter zu masturbieren.

Keine angst mach was du willst ist ja nicht so das das schaden würde ,im gegenteil es stärkt deine samen sogar. Mach also ruhig weiter.

Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte damals, 5-8 mal am tag....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist total normal, gerade in diesem Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in deinem Alter nun wirklich nichts Besonderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung