Frage von CTape, 54

Masturbation Fantasiegrenzen?

Hallo,

Wo sollten die Grenzen liegen wenn man beim Masturbieren an jemanden denkt. Kann man sich nicht abhängig davon machen, dass man eine Person so sehr als Sexobjekt sieht, dass man im echten Leben ein komplett falsches Bild dieser Person hat?

Antwort
von Phantom15, 39

Wenn man an eine bestimmte Person denkt muss es diese Person ja auch geben. Und wenn es jemand ist den man noch nicht kennt bzw. nicht kennt, dann ist es Person XY ohne Gesicht. Denkt man jedoch an eine bestimmte Person und hat Kontakt mit ihr, dann kennt man sie ja schon. Kennt man sie hingegen nur vom sehen und ist nicht interessiert kann es einem sowieso egal sein wie die Person sonst ist.

Kommentar von Phantom15 ,

Anmerkung: ist es eine Person die man kennt und beim masturbieren an diese Person denkt, dann sollte man auch mal überlegen ob man nicht schon verknallt ist.

Aus eigener Erfahrung macht es mich nur an, wenn ich diese Person g.. finde und es mir auch im realen Leben mit ihr vorstellen könnte. Und das schließt, zumindest bei mir, mit ein das ich Gefühle für die Person habe.

Kommentar von CTape ,

man kann ja auch jmd geil finden ohne dass man in sie verliebt ist ? sonst wär ich in so ziemlich viele pornostars verliebt :D

Antwort
von Mysterion1, 35

Ich denke Fantasie sollte Fantasie bleiben und nicht das Urteilsvermögen über den Charakter einer anderen Person beeinflussen.

Kommentar von CTape ,

was wenn es aber passiert dass man jeden tag masturbiert und an diese person denken muss dabei und wenn man sie dann sieht extrem geil wird dass man sich fast nichtmehr halten kann? Sollte man sich das dann lieber abgewöhnen? Wenn ja wie kann man das machen

Kommentar von Mysterion1 ,

Dann solltest du diese Person nach einem Date fragen, da du wahrscheinlich verliebt bist wie ich gerade vermute? Oder interpretiere ich das gerade falsch?

Kommentar von CTape ,

Das ist keine Verliebtheit sondern Besessenheit würde Ich sagen, oder nicht ? Möchte einfach nur loskommen davon.

Werde deshalb auch eifersüchtiger durch diese Gedanken. Wenn die Person z.B. jemanden umarmt kommen mir da sexuelle Gedanken und das macht mich extrem krankhaft eifersüchtig.

Kommentar von Mysterion1 ,

Vllt wäre es am besten den Kontakt zu dieser Person zu vermeiden. Die Person einfach nach Sex fragen ist nämlich keine sonderlich gute Idee denke ich. Das geht zu 99,99% nach hinten los und kann sehr peinlich werden.

Antwort
von josessos, 27

Deine Fantasie kannst du grenzenlos ausschöpfen, wie du willst. Ich habe jede Nacht Liebesfantasien mit einer Person, die ich kenne. das ist dein recht als Denkendes Wesen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten