Maßnahmen zur Gewinnschmälerung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst Fahrtkosten geltend machen, 0,3€ je Kilometer den du geschäftlich gefahren bist. Dazu zählt alles, was irgendwie mit deinem Unternehmen  zutun hat, also Kundentermine, fahren zu Messen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Teil des Gewinnes investieren um zukünftig mehr Gewinn zu machen. Dazu noch Steuern sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage beantwortet Dir Dein Steuerberater.

Möglich wären z.B.:

  • Investitionen und Rückstellungen für Investititonen
  • Rückstellungen für eine eigene Pensionszusage oder andere Zuwendungen zu Betriebsrenten (U-Kasse)
  • Rückstellungen für Bürgschaften
  • Verlustvorträge
  • Die Ehefrau / den Ehemann einstellen
  • In einem steuerbegünstigten Ausland ein Unternehmen gründen, an das der Großteil der Gewinne übertragen wird.
  • Die Firmengebäude und -grundstücke direkt am Anfang bei Firmengründung vom Ehepartner kaufen lassen und dann Miete dafür zahlen.
  • uvm.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Investitionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?