Maßnahme ohne Hartz4?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es zwingt dich niemand zu irgendwas. verzichte auf förderung und verzichte auf vermittlung, dann wird man dir auch keine maßnahme aufdrücken. dann wirst du zwar nicht mehr beim rentenversicherungsträger gemeldet, aber du wirst es sicher allein zahlen.

wie zahlst du dann aber miete, strom, lebensmittel, krankenversicherung etc? liegst du etwa deinen eltern auf der tasche?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Häh? Bist du nun beim Jobcenter oder nicht? Beziehst du keine Leistungen, hast du nichts damit zu tun. Ich verstehe die Frage nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larsi95
08.09.2016, 00:12

ich bin beim Jobcenter, meine Eltern haben aber neue Jobs weswegen ich ab diesen Monat da rausfalle.

0
Kommentar von Werwiewas2018
08.09.2016, 00:15

dann hast du mit den jobcenter auch nix mehr zu tun und du brauchst auch nix machen was die von dir verlangen.

0

Wenn ihr keine Leistungen bezieht oder du nach § 46 SGB - l freiwillig schriftlich auf zustehende Sozialleistungen verzichten würdest,kann man dich zu gar nichts zwingen,weil dann auch keine Sanktion erfolgen kann !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann kann dich das mal gar nicht jucken.

wenn du die maßnahme nicht machst werden dir leistungen gekürzt.

(Jetzt bitte Applaudieren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gnarr
08.09.2016, 07:43

er bekommt garkeine leistungen - jetzt applaudieren

0

Hilf dir selbst sonst hilft dir ein Sozialarbeiter... Sie können dich nicht zwingen aber Mittel kürzen wenn du keine kriegst juckt es dich nicht ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
08.09.2016, 09:23

(sonst hilft dir ein Sozialarbeiter) Haha geil noch nie so gelacht.

0