Frage von sTreeTa, 49

Massive FPS Drops in Black Ops 3?

Hi, also ich habe seit letzten Dienstag einen neuen PC und habe gestern wieder angefangen Black Ops 3 zu spielen. Allerdings hab ich in der Kampagne massive FPS Drops, so lauf ich mit 90 durch die Gegend und auf einmal fallen die FPS dann auf 20 und das ganze Spiel ruckelt und stockt. Dies passiert immer so ca. alle 2-3 Minuten. Auf meinem alten Laptop mit einem i7 4700MQ und einer GT740M konnte ich zwar alles nur auf niedriger Grafik spielen, aber da hat nichts geruckelt und die FPS blieben stabil. Wieso klappt das jetzt nicht mit besserer Hardware? Und wie kann ich das beheben?

Mein PC: Asus R9 280 3GB GDDR5 AMD FX4300 4x 3,80GHz 8GB DDR 1600MHz Ram

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 40

Moin,

wie kommst Du denn dazu, dir nen neuen Rechner mit dem gammeligen FX-4300 zu kaufen ?

Die R9 280 ist voll in Ordnung, aber ein neuer Gaming-PC mit nem FX geht gar echt nicht.

Das Power Limit der R9 280 auf jeden Fall auf +20% stellen. Keine Angst, as macht der Graka absolut nix aus.

Treiber alle aktuell ? Für die Graka auf jeden Fall den 16.3.1 mit Hotfix installieren : http://support.amd.com/de-de/download/desktop?os=Windows+7+-+64

Der passt auch für Win8 und Win10.

Chipsatztreiber aktuell ?

Ich kann nicht sagen, woher die massiven Drops kommen, aber sieh zu, das Du dir nen Intel i5 zulegst (Haswell i5-4460 oder Skylake i5-6500).

Der FX-4300 ist von 2012 und war damals schon Schrott ;-)

Ist nicht böse gemeint, nur Fakt.

Grüße aussem Pott

Kommentar von sTreeTa ,

Wegen dem Budget ;D

Kommentar von sTreeTa ,

Aber was ich jetzt nicht versteh wieso lief es denn mit dem Intel der nur 4x 2,40GHz hatte flüssig aber mit dem AMD mit 4x 3,80GHz jetzt nicht? (Habe jetzt auch nicht so die Ahnung^^)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community