Frage von Kieef2000, 88

Massephase mit 16?

Hi. Ich bin 16 Jahre und wiege mittlerweile 80 Kilo und habe vor 4 Wochen mit der massephase angefangen. Da meinvater sowieso nichts davon hielt dass ich eine massephase mache hat er eine fitnesstrainerin gefragt und sie meinte dass sich eine massephase erst mit 20 lohnen würde. Ich habe im Internet noch nie was davon gehört oder gelesen. Kann mir da jemand helfen ?

Antwort
von TailorDurden, 57

Eine "Massephase" ist total sinnlos in Deinem Alter. Du verfettest nur, glaub mir. Das macht Sinn, wenn Du professioneller Profisportler bist. Selbst Leute, die schon über drei Jahre trainieren, sollten keine "Massephase" machen.

Das Schlagwort, das Du suchst, heißt "Lean Bulking". Gemeint ist damit so viel wie "trockener Muskelaufbau". Dabei geht man nur minimal (mit so 200kcal) in den Überschuss und trainiert damit einfach ganz routiniert durch. So solltest Du das auch machen. So baust Du hauptsächlich Muskelmasse auf, ohne Deine Fettpolster zu füttern.

Kommentar von Kieef2000 ,

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe dass mit massephase gemeint. Ich bin mit 200 kcal im Überschuss und würde halt gerne zunehmen. Ich nehme täglich 2600 kcal clean zu mir. Natürlich will ich anschließend eine Diät machen und shredden. Gäbe es dabei ein Problem?

Kommentar von TailorDurden ,

Ja, so sieht die Theorie aus. Versteif Dich aber nicht auf irgendwelche Phasen. Wie gesagt: Das ist etwas für Profis, die für 3-4 Wochen im Jahr gut aussehen wollen und auch mit Steroiden sublementieren.

Du solltest immer in diesem leichten Überschuss weitertrainieren und einfach "immer" so dranbleiben.

Diäten solltest Du dann auch gar nicht nötig haben. Kann man natürlich mal machen, wenn man mal nach einer schlechten Lebensphase zu viel zugespeckt hat, aber generell sind sie nicht nötig und sollten nicht angestrebt werden.

Mach aber nicht den Fehler, Dein Training in Masse- und Definitionsphasen einteilen zu wollen. Das macht für Dich keinen Sinn.

Kommentar von Kieef2000 ,

Eine Gewichtszunahme ist dabei aber wohl selbstverständlich oder? Ich spiele nebenbei außerdem fusball und will wie jeder für den nächsten Sommer gut aussehen. Da ist es in meinen Augen doch sinnvoll eine Diät durchzuführen?

Kommentar von TailorDurden ,

Wenn Du immer 200kcal im plus bist, nimmst Du in der Theorie im Jahr fast 10kg zu. Das ist sogar noch viel zu viel. 5 würden absolut reichen. Man sagt, dass man in den ersten 2 Jahren maximal je 7kg, danach maximal noch so 1-3kg an Muskelmasse aufbauen kann. Und das auch nur, wenn ALLES passt.. der Rest wird Fett :-)

Wenn Du shredded sein willst, kommst Du um eine Diät kaum drum rum. Das kannst Du schon machen, aber versuche, daraus eine einmalige Sache zu machen.

Und wenn Du jetzt anfängst zu trainieren, nimm Dir bitte diesen Artikel zu Herzen:

https://www.team-andro.com/offener-brief-ans-junge-ich-zum-training.html

Kommentar von Kieef2000 ,

Vielen Dank. Richtig nett

Antwort
von Zombiecat, 50

Wie groß bist du? Wäre auch eine interessante info.... Und richtiges Krafttraining sollte man auch erst dann machen wenn man ausgewachsen ist da der Körper noch im Aufbau ist mit 16 kannst du nochmal eine Wachstumsphase haben....

Kommentar von Kieef2000 ,

Ich bin 1,83

Kommentar von Zombiecat ,

Kannst aufjedefall noch mal ein schup machen und wenn du es genau wissen willst frag deinen Trainer bist bestimmt nicht sein erster Schüler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten