Massephase - habe ich zu viel gegessen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vorraussetzungen für Muskelaufbau:
- erhöhte Kalorienzufuhr, also einen Kalorienüberschuss (deinen Tagesbedarf kannst du dir im Inet ausrechnen und dann einfach 300-800 kcal mehr essen)
- hartes Training um entsprechende Wachstumsreize zu setzen
- Regenerationsphase für die Muskeln (eine Muskelgruppe nie zwei Tage hintereinander trainieren!)
- ausreichend Schlaf, da ein Großteil der Regeneration und des Muskelwachstums in der Ruhephase stattfindet
- erhöhte Eiweißzufuhr, ich würde 2 g Eiweiß pro Kg Körpergewicht empfehlen

Ob du zu viel oder zu wenig isst, findet du ganz einfach selbst raus, indem du dich 1x pro Woche wiegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst gar nicht zuviel gegessen haben... Kalorienüberschuss + hartes Training = Muskelwachstum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage kannst du dir beantworten, indem du schaust wie viel du in einem Jahr zugenommen hast?! Bei optimalen Bedingungen sollten es so gute 10 bis 14 Kilo sein. Bei weniger guten entweder unter 10 oder über 15.

Ist jetzt natürlich sehr pauschal und zudem kann man immer nur sagen ob zu viel oder zu wenig, wenn man sich alles über einen längeren Zeitraum anschaut. Mal an einem Tag zu viel oder zu wenig Essen ist nicht schlimm, da der Körper keine Rechenmaschine ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?