Frage von alex197, 11

Massenanteil von P?

Also ich sollte den Massenanteil von Phosphor ausrechnen in 110mg Ca(PO3)2 und 250 mg Fe3(PO4)2. Das habe ich getan und bin auf die Ergebnisse 31,28% und 17,33% gekommen aber laut den Lösungen sollte die Lösungen 21,59% und 6,96% sein. Habe ich etwas Falsch gerechnet oder sind die Lösungen falsch? Überlege schon seit fast 2 Stunden was ich falsch gemacht haben könnte. Bin sehr dankbar für die Antwort.

Antwort
von bartman76, 6

Überprüfe doch bitte noch mal genau deine Formeln. Die kommen mir komisch vor.

Kommentar von alex197 ,

Ich habe die Massenanteil Lösung benutzt in der man die Anzahl der Atome in der Verbindung mal der Molaren Masse des Elements nimmt und geteilt durch die Molare Masse der Verbindung macht. Am Ende natrülich dann mal 100% genommen.

Soll ich eine andere dazu nehmen oder nicht?

Kommentar von bartman76 ,

Deine Stoffformeln meinte ich. Bist du sicher, dass die so richtig sind?

Weiterhin stelle ich mir die Frage, weshalb jeweils eine Masse angegeben ist. Die wird ja nicht benötigt, oder ist das nur für die Verwirrung?

Antwort
von Geograph, 1

Nach

http://de.webqc.org/molecular-weight-of-Ca(PO3)2.html

und

http://de.webqc.org/molecular-weight-of-Fe3(PO4)2.html

sind Deine Ergebisse richtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten