Frage von paulpil, 23

Masse Shakes mit 13/14?

Hey Leute ich m (13 bald 14) bin untergewichtig. Bin ca. 152 cm groß und wiege 33 Kilogramm. Ich esse auch nicht wenig ich esse eig. gleich viel wie meine Freunde. Es kann auch vlt. daran liegen dass ich Zwilling bin. Ein Freund von mir m (16) hat mir Masseshakes empfohlen da er es selber auch benutzt. Meine Frage nun is ob es schädlich is wenn ich es auch schon nehme und ob ihr einge gute/ preiswertes Produkt kennt und mir Tipps etc. geben könnt. Und bitte kommt jetzt nicht mit geh zum Doktor du bist magersüchtig etc.

Antwort
von Luuke777, 15

In deinem Alter kommt evt. auch erst noch die Zeit wo du wächst und zunimmst. Von Masseshakes gegen Untergewicht halte ich nicht viel. Iss lieber einfach mehr (gesundes!). Dat wird schon. Masseshakes in Kombination mit Training kannst du irgendwann ausprobieren. Du willst dir ja nicht einfach Fett anfressen ;)

Antwort
von DerDudude, 6

Fang mal damit an, vernünftig und regelmäßig zu essen.

Sonst bringen Masseshakes auch nichts. Die kann man eher ergänzend nehmen.

Kommentar von KleinerTimmi ,

Genau, wichtig ist es einfach, die Kalorienzufuhr zu erhöhen und ordentlich zu trainieren :) Dann kommt die Masse auch mit der Zeit.

Antwort
von KleinerTimmi, 9

Masseshakes sind meiner Meinung nach nicht sinnvoll. Sie kosten nur unnötig Geld und du kannst das ganze auch selber machen. Nimm dir einfach 500 g Magerquark, etwas Milch, 1 El Erdnussbutter, 50 g Haferflocken und vielleicht noch Proteinpulver und tu es in den Mixer.
Mit dem shake hast du eigentlich alle wichtigen Nährstoffen für den Aufbau abgedeckt und sparst eine Menge Geld. Kannst auch Bananen oder andere Früchte hinzugeben - je nach Lust und Appetit - um etwas Abwechslung zu haben.

Es ist einfach wichtig, genug zu essen, wenn du Masse aufbauen möchtest. Je mehr zu jeden Tag ist, desto schneller wirst du zunehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten