Masse aufbauen mit Übungen für zu Hause. Mache ich das richtig so?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

bei deinem Trainingsplan passt leider gar nichts zusammen.

Wie bist du gerätemäßig ausgestattet zuhause?

Ansonsten: http://fitness-experts.de/trainingsplaene/3x5-programm

Diesen Plan machen, davor aber erst mal die Technik üben der Übungen - Videos anschauen, nachmachen, dich selbst filmen und analysieren anhand der Videos, anschließend Korrekturen vornehmen.

Wenn die Technik sitzt, machste den Plan und versuchst dich in jeder Einheit zu steigern, indem du von Training zu Training mehr Gewicht auf die Stange packst. Dazu GENUG essen!

Thats it.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich wenn du mehr Masse bekommen willst musst du einfach mehr essen ich würde 400 kcal deines täglichen Bedarfs raten damit es keine fettphase wird und mit dem gewichten würde ich bisschen höher gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterpetersens
21.06.2016, 10:49

Esse eigentlich wodrauf ich bock habe. Morgens Nutella Brötchen. Mittags Frikadellen mit ganz viel Fett und Kartoffeln oder Pizza. Abends oft bei meinen Eltern. Da gibts dann auch nochmal richtig viele kcal. ( Vorspeise , Hauptgang , Eis als Nachtisch. Zum Fernsehen Abends gerne mal ne Tafel Schokolade oder Chips.

Ich kann in mich reinfutter was ich will, ich nehme weder zu noch ab. Das liegt bei uns in der Familie. Bei uns sind alle Männer ganz schlank. Das ändert sich sobald wir auf die 30 zugehen. Denke mal nicht das ich zu wenig esse.

Möchte einfach nur mal ein paar Mukkis aufbauen.

0
Kommentar von selman3417
21.06.2016, 12:29

Hast du es mal mit nahrungsergänzungsmittel probiert?

0

Erzähl mal was über deine Ernährung - darum geht es nämlich beim Masseaufbau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterpetersens
21.06.2016, 10:46

Esse eigentlich wodrauf ich bock habe. Morgens Nutella Brötchen. Mittags Frikadellen mit ganz viel Fett und Kartoffeln. Abends oft bei meinen Eltern. Da gibts dann auch nochmal richtig viele kcal. ( Vorspeise , Hauptgang , Eis als Nachtisch. Zum Fernsehen Abends gerne mal ne Tafel Schokolade oder Chips.

Ich kann in mich reinfutter was ich will, ich nehme wieder zu noch ab. Das liegt bei uns in der Familie. Bei uns sind alle Männer ganz schlank. Das ändert sich sobald wir auf die 30 zugehen. Denke mal nicht das ich zu wenig esse.

Möchte einfach nur mal ein paar Mukkis aufbauen.

0

Was möchtest Du wissen?