Frage von LisaG15, 20

Masse an Kohlenstoff um 20g Kupfer (||) -oxid zu reduzieren 2CuO+C--->2CU+Co2 . Teilreaktion kennzeichnen u. Oxidationsmittel benennen. Hat jemand ahnung davon?

Bitte um hilfe

Antwort
von Nugua1, 18

Die gesamte Reaktion nennt man Redox-Reaktion (Abkürzung für Reduktions-Oxidations-Reaktion). Dem Kupfer(II)-oxid wird der Sauerstoff entzogen. Das ist die sogenannte Reduktion (Du machst einen Pfeil von Kupfer(II)-oxid zu Kupfer und schreibst Reduktion drüber) Der Suerstoff wird dann an den Kohlenstoff übertragen. Das ist die Oxidation (Du machst einen Pfeil von Kohlenstoff zu Kohlennstoffdioxid und schreibst Oxidation drüber). Das Oxidationsmittel ist der Stoff, der einem anderen Stoff den Sauerstoff abgibt, diesen also oxidiert. In diesem Falle ist das das Kupfer(II)- oxid. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen^^

Kommentar von LisaG15 ,

Dankeschön 😊

Kommentar von DieChemikerin ,

Die Oxidation ist hier die Übertragung von Sauerstoff, allerdings ist dies nur ein Beispiel für eine Elektronenübertragung, die hier selbstverständlich auch geschieht.

An sich nicht falsch, nur eben ungenau ;)

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Chemie, 20

Hi,

ja, ich habe sehr viel Ahnung davon, aber ein bisschen was solltest du selbst machen. Deshalb gebe ich dir lediglich Anregungen - Ansätze und weitere Fragen gern in die Kommentare, dann bin ich auch zum Weiterhelfen bereit.

  • gesucht: m(Cu)
  • gegeben: m(CuO), M(CuO) -> gehe über die Stoffmenge mit n = m/M
  • Reduktion: Elektronen werden aufgenommen, Erniedrigung der Oxidationszahl
  • Oxidation: Elektronen werden Abgegeben, Erhöhung der Oxidationszahl
  • Oxidationsmittel: Führt die Oxidation herbei, wird also selbst reduziert.

Viel Spaß beim Lösen - wie gesagt, Fragen und Ansätze gern in die Kommentare.

LG

Kommentar von LisaG15 ,

Vielen dank :)

Antwort
von chrissi396, 19

Ja ich mach aber  deine Hausaufgaben selber

Kommentar von LisaG15 ,

Würd ich ja gerne, wenn ich es verstehen würde. Frage nicht ohne grund andere um hilfe.

Kommentar von chrissi396 ,

Ich hab da 1.5g Kohlenstoff raus habt ihr das auch scheint mir bissl wenig

Kommentar von TomRichter ,

Überschlägig gerechnet:

1,5 g C reichen für ca. 3,75 g O - die Größenordnung passt, in 20 g CuO sind ca. 4 g O

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten