Frage von Armag, 28

Masse + Defiphase zusammen, geht das?

Bin seit 5 Monaten am trainieren is hab auch schon gute Erfolge erzielt. Solangsam fange ich an aufzugehen. Allerdings will ich nicht aussehen wie eine Betonwand, am liebsten schön definiert. Kann man beide Phasen kombinieren wenn man härter trainierert /mehr isst/ mehrere Wiederholungen? (Mache 8 saubere Wiederholungen. Kennt sich da jemand gut aus & hat mal das selbe gemacht oder ähnliches? Danke im Voraus

Antwort
von mystefo, 12

Ganz am Anfang kannst du Fettverlust und Muskelaufbau gleichzeitig erreichen, danach wird es sehr schwer.

Du kannst mit einem Kalorienplus an Trainingstagen und einem Minus an Trainingsfreien Tagen experimentieren!

Das ist ein Weg, aber nicht unbedingt der optimalste. Das was du sucht nennt sich übrigens Body Recomposition, falls dir das als Suchbegriff weiterhilft.

Ganz ehrlich: Der einfachste Weg besteht einfach darin zunächst ein moderates Kalorienplus von 200kcal zu fahren und schön sauber aufzubauen. Ein wenig Fett musst du immer mit einkalkulieren in der Massephase! Siehe hier: 

Das Fett kannst du dann mit einer kurzen knackigen Defi im Sommer wieder schnell loswerden, je nach Fettanteil solltest du hier 4-8 Wochen ansetzen.

Es ist wichtig, dass du dich mit deinem Ernährungs Zahlen beschäftigst, wenn du feinjustieren möchtest!

Falls du deine Werte nicht kennst schau mal hier vorbei:

http://onthegrind.de/flexible-dieting/

Antwort
von AlfredBrenner, 16

Ich mache 10 sauber und bin nur auf Kraft und Masse aus.

Kommentar von Armag ,

Will auch auf Masse gehen aber soll parallel dazu auch definiert aussehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community