Frage von TVDFreakx3, 59

Massage wegmassieren?

Hallo, es gibt ja extra Massagen gegen das Fett, diese Massagen sind alles andere als angenehm und dann wird man als erstes in kaltes und dann in warmes Wasser eingewickelt. So eine Massage dauert 1 Stunde und man muss davon mind. 8 machen. Natürlich muss man auch währenddessen Sport machen und sich gut ernähren. Eurer Meinung nach, glaubt ihr dass das hilft oder ist das nur ne Abzocke?

Antwort
von LiselotteHerz, 36

Das nennt man Geldmacherei. Wenn Du nicht krank bist, also kein Lipödem oder Lymphödem hast, brauchst Du keine Massagen, sondern ein bißchen Disziplin beim Essen und viel Bewegung. lg Lilo

Antwort
von quanTim, 38

ich denke, das hauptsächlich sport und ernährung helfen, und die massage hauptsächlich dafür sorgt, das die muskeln nicht verkrapfen oder ähnliches, so das man den sport nicht pausieren muss.

aber ich denke das ist größten teils abzocke. Sport und ernährung sollten vollkommen ausreichen um ein paar unnötige pfunde loszuwerden

Antwort
von putzfee1, 19

Fett kann man nicht weg massieren. Das wird man nur mit gesunder Ernährung und regelmäßiger Bewegung los.

Antwort
von mariannelund, 3

ich bin überzeugt das man durch das eigene denken dick wird, also die eigene seele muß im gleichgewicht sein und glücklich sein

man hört ja das viele schokolade essen oder eis essen wenn sie stress haben und damit sozusagen den kummer in sich verschlingen, etwas in sich hineinfressen

entspannte menschen können loslassen und probleme außen vorhalten sich distanzieren und nehmen vieles nicht an und vermutlich funktioniert das dann auch essenstechnisch das diese menschen weniger aufnehmen und nur das nehmen was nötig ist und somit nicht zunehmen

sport treibt den blutdruck und kreislauf in schwung, man bewegt sich und der körper muß tun, arbeiten dann verbraucht er viel und kann in der zeit nicht zunehmen

wer also viel ißt und viel bewegung hat wird automatisch weniger behalten weil der verbrauch hoch sein wird durch die bewegung

stoppt man dann die bewegung und ißt die gleiche menge oder noch mehr kann der körper das nicht verbrauchen und das bleibt dann hängen

in usa  hat man neuerdings kältekammern mit minusgraden und die leute gehen da für eine minute rein und dann nehmen sie dadurch ab, kälte zieht zusammen auch die haut und kälte verbraucht viel im körper, der körper muß in kälte viel leisten um die temperatur zu halten

ist man zulange in der kälte kommt es zur unterkühlung weil der körper erschöpft ist durch die viele leistung und den hohen verbrauch

Antwort
von mariannelund, 4

man kann fett auch durch massage wegmassieren das müßte auch funktionieren

massage regt alles an und damit auch die fettverbrennung

wäre man dick und würde sich täglich massieren lassen würde das auch bedeuten das man täglich eine zeit hat in der nichts gegessen würde und dadurch das das täglich stattfinden würde würde sich der körper auf einen geringeren verbrauch einstellen können

schränkt man dann noch die essensmenge ein würde sich was verbessern können

Antwort
von FrauJessica, 27

Abzocke.. auf welcher Grundlage soll denn da das Fett "schmilzen"?

Ich würde gerne diesen biologischen Vorgang erklärt bekommen.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Den kann man mit Verstand nicht erklären, weil das absoluter Unsinn ist.

Antwort
von somi1407, 9

Komplette Abzocke!

Antwort
von Jersinia, 25

Abzocke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten