Maskulin; Haare im Geschlechtsbereich rasieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es Dich da öfter juckt, lass es einfach mal ärztlich untersuchen. Ansonsten rasier Dir die Haare, und creme/öle die Haut danach gut ein. Kann auch sein, dass Du im Intimbereich schwitzt, was auch Juckreiz auslösen könnte. Einfach mal auf Spurensuche gehen...bis Du Dich wohler damit fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du deine Haare da unten rasierst, einfach wachsen lässt, stutzt oder sonst was mit machst, dass musst ganz alleine du entscheiden, wie du es am schönsten und angenehmsten findest. Solange es geplfegt ist und aussieht ist das alles kein Problem...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist in erster Linie  das was dir selber am besten gefällt. Den Intimbereich solltest du dann rasieren, wenn du es selber wirklich möchtest.

 Ob du den Intimbereich

  •  ganz glatt rasierst
  • teilweise rasierst
  • die Haare nur kürzt - oder
  • Naturwuchs 

hast ist deinem persönlichen Geschmack überlassen.

Wichtig ist nur das dein Intimbereich gepflegt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei wenig Pflege kann auch ein jucken entstehen. Ein jucken entsteht mehr in dem Stadium wo sie nach dem rasieren wieder neu heraus wachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung