Frage von loureh,

Maskenbildner Ausbildung in Österreich

Hallo! Ich bin 16 Jahre alt, werde in ein paar Monaten 17, und habe die Schule abgebrochen. Ich möchte gerne eine Lehre anfangen, allerdings suche ich eine Lehre im künstlerischen Bereich. Vorallem der Beruf der Maskenbilderin hat es mir sehr angetan. Ich war schon immer von diesem Beruf fasziniert und begeistert und würde sehr gerne im Theater arbeiten, da ich das Theater schon seit ich denken kann liebe. Es wäre wirklich mein Traumberuf! Nun wollte ich fragen wie die Situation in Österreich aussieht. Ich weiß dass es nicht wirklich eine Ausbildung dafür gibt wie in Deutschland. Kann man einfach beim Theater mal vorbeikommen oder anrufen und fragen ob man ausgebildet wird? Braucht man zuerst ein Praktikum? Ist eine Frisörlehre zwingend? Gibt es bestimmte Schulen, und wenn ja, werde ich da überhaupt noch (mit fast 17) aufgenommen?

Und auch wenn jemand nicht über die Lage in Ö Bescheid weiß, ich würde mich sehr über Meinungen von Leuten die diesen Beruf ausüben freuen. Diverse Geschichten oder Erinnerungen sind auch immer gerne gesehen. Vielen Dank im Vorraus!

Antwort von Actipur,

Ich bin Maskenbildner in D. Hier ist der Hauptschulabschluss Vorraussetzung. Das junge Alter ist ok. Bei den Theatern kannst du anrufen oder auf gut Glück Bewerbungen hinschicken. Wenn deine Eltern Geld haben würde ich dir die Ausbildung an einer Schule in D oder der Uni Dresden empfehlen.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community