Frage von ChAoTiiKz, 92

Maschinenbautechniker nach Maschinen und Anlagenführer Ausbildung?

Hallo,

ich habe mich ein wenig versucht, im Internet schlau zu machen. Eine konkrete Antwort habe ich jedoch nicht gefunden. Ist es für mich, als Maschinen und Anlagenführer, möglich den Techniker für Maschinenbau zu machen ohne vorher noch zusätzlich irgendetwas absolvieren zu müssen? Habe mittlerweile 1 1/2 Jahre Berufserfahrung. Ist etwas an der Aussage dran, dass eine staatliche Schule ein höheres Ansehen genießt als eine Private? Ich komme aus Bayern, gibt es hier eine Schule von der Ihr mir stark abraten würdet bzw eine, die Ihr mir empfehlen könntet?

Liebe Grüße

Antwort
von dompfeifer, 77

Die übliche Voraussetzung für derartige Fachschulen ist eine einschlägige Berufsausbildung und zusätzlich 2 Jahre einschlägige Berufspraxis. Das dürfte demnächst erfüllt sein. Dass staatliche Fachschulen grundsätzlich besser angesehen sind als private, erscheint mir nicht zwingend. Private Bildungseinrichtungen arbeiten gewöhnlich mit Schulgeld anstatt mit Wartezeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community