Frage von CertoxLP, 15

Maschinenbau Studium Elektrotechnik Studium?

Hallo,

ich wollte wissen was ich für einen Durchschnitt(Abi) benötige um Maschinenbau bzw. Elektrotechnik zu studieren(Automobilindustrie) . Wo kann man es am besten studieren (vllt. Hamburg?) Ich bedanke mich schon mal im vorraus

Antwort
von benwolf, 2

Für beide Studiengänge braucht man meist keinen ernsthaften NC. Wie bei den meisten Fächern gibt es den NC dafür die Studierendenzahl zu begrenzen, nicht um die Eignung zu prüfen. Da es wenig Menschen gibt die Maschinenbau oder Elektrotechnik studieren wollen gibt es hier meist keinen NC oder nur NCs die bei 3,0 oder ähnlich liegen. Varriert aber von Hochschule zu Hochschule. 

Die beiden besten Unis für Elektrotechnik bzw Maschinenbau sind in Deutschland die RWTH in Aachen und die TU München.

Du kannst aber auch einfach mal in Google: beste Hochschulen/Universitäten für Elektrotechnik/Machinenbau eingeben.

Persönlich studiere ich an einer TH (alt Fachhochschule) und kann aus meiner Erfahrung nur empfehlen vorher eine Ausbildung zu machen oder als Abiturient auf eine Hochschule zu gehen. (Also keine Uni)

Die meisten wollen nach dem Studium ja schon als Ingenieur in der Wirtschaft arbeiten und es ist erschreckend aus meiner Sicht wie wenig Ahnung Abiturienten mit praktischen Dingen haben. An Fachhochschulen wird wenigstens noch ein wenig Praxis vermittelt, aber auch das reicht nicht aus. Ich persönlich finde einfach, dass ein Elektroingenieur einfachste Stromkreise in der Praxis beherrschen sollte. Sprich: Einen Schalter im Flur wechseln können oder wenigstens wissen wie man ein Multimeter zur Strommessung benutzt. Sonst kommt am Ende ein Fachidiot heraus ohne Bezug zur Realität, der die Probleme der Techniker und Monteure nicht frühzeitig erkennt.

Antwort
von Zaadii, 8

Man kann sich das auch leicht googeln.

Die gute Nachricht: Für beide Studiengänge gibt es unis auf die man auch ohne NC gehen kann. Ansonsten lag das höchste was ich für Maschienebau gefunden habe bei 2,1 und für Elektrotechnik bei 1,7.

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 5

Wenn du in Hamburg studieren willst, kannst du dich nur an der TU Hamburg-Harburg bewerben. An der Universität Hamburg werden beide Studiengänge nicht angeboten. 

An der TUHH gibt es aber keinen NC, da dort ein eigenes Auswahlverfahren benutzt wird, bei dem z.B. auch die Mathenoten aus allen vier Schulhalbjahren berücksichtigt werden.

Ansonsten kommt es sehr auf die Uni an. Für die Studiengänge kann man Hochschulen finden, an denen es keinen NC gibt und welche, für die dein Abitur relativ gut sein muss. 

Die NC-Werte aus vorherigen Semestern können aber maximal als Orientierung dienen, da sie nach jeder Bewerbungsphase neu ermittelt werden und es immer auf die Mitbewerber ankommt.

Antwort
von Benoa, 4

Bei uns an der Universität brauchst du auch keinen NC. Wenn du das also unbedingt studieren möchtest, dann findest du auch den passenden Ort dafür.

Antwort
von DrUrensohn, 7

Kommt darauf an. Wenn du zum Wintersemester anfangen möchtest brauchst du einen Schnitt von 2,5, zum Sommersemester reicht manchmal schon 3,... Ich werde mein Maschinenbau Studium an der Hochschule Weingarten beginnen. Die sind top ausgestattet und bauen jedes Jahr einen Rennwagen. Da will ich mitmachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten