Frage von Mouadh, 156

Maschinenbau NC RWTH Aachen?

Hallo Leute,

Kann jemand bitte mir erklären wie man die NC tabelle liest und was ist ein wartsemester ?

Ich bedanke mich im voraus und entschuldigen Sie mein Deutsch :p

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 123

Welche Tabelle?

Ein Wartesemester sind 6 Monate NACH Erhalt der Hochschulzugangsberechtigung (Abitur), in der man nicht an einer deutschen Hochschule immatrikuliert war.

Kommentar von Mouadh ,

Vielen Dank für ihre antwort , die NC statistik tabelle meine ich ,http://www.rwth-aachen.de/cms/root/Studium/Vor-dem-Studium/Bewerbung-um-einen-St... 

Kommentar von Kristall08 ,

Die ist wahrlich furchtbar. ;)

Was genau möchtest du wissen?

Für ausländische Bewerber sind 7 % der Studienplätze reserviert. Dein Nick lässt mich vermuten, dass du darunter fällst?

Falls nicht, hast du auch mit einem 3-er-Abi noch ganz gute Chancen auf einen Platz.

Kommentar von Mouadh ,

Ja Genau ich habe mein Abi im Ausland bekommen , ich möchte wissen was ist die Wartzeit , und ob das gilt für mich auch als ein ausländer ( ich habe mein Abitur im juni 2014 bekommen ) , und ob ich Maschinenbau studieren kann mit 2.7 Abi note 

Ich bedanke mich im voraus ;D

Kommentar von Kristall08 ,

Wenn du dein Abitur im Sommer 2014 erworben hast und in der Zwischenzeit nicht an einer deutschen Hochschule eingeschrieben warst, hast du jetzt 4 Wartesemester. Vor ein paar Jahren ist mein Neffe mit einem Schnitt von 2,7 in Maschinenbau reingekommen. Das heißt aber nichts, der NC ist stark schwankend.

Ob alle ausländischen Bewerber angenommen werden, kann ich dir nicht sagen. Da aber dort keine NC-Werte angegeben sind, denke ich mal schon. 7% der Plätze sind auch nicht wenig.

Entweder, du fragst direkt an der Uni in der Abteilung 2.1, die diese Plätze vergibt, oder du lässt dich überraschen. Ich denke, deine Chancen stehen ganz gut.

Denkst du auch an das Vorpraktikum, das du für diesen Studiengang brauchst? Und der Mathe-Einführungskurs ist mehr als empfehlenswert. ;)

Kommentar von Mouadh ,

Vielen Dank für Ihre antwort , das war richtig hilfreich . Vorher wusste ich nichts davon ( die Vorpraktikum und die Mathe-Einführungskurs meine ich ) könnten sie bitte mir erklären was genau das ist , wo kann ich das machen und wieviel zeit brauche ich dafür? das wird mir wirklich weiterhelfen und Danke nochmal :D

Kommentar von Kristall08 ,

Mathe-Vorkurse finden in den Wochen vor Semesterbeginn statt. Man frischt dort nochmal das alte Schulwissen auf und je nach dem, an welcher Schule man war, langweilt man sich oder erlebt die ein oder andere böse Überraschung. Es gab schon Leute, die von dem, was an der Uni als bekannt vorausgesetzt wurde, nie gehört haben. Wer auf einer halbwegs guten Schule war, sollte sich langweilen. ;)

Das Vorpraktikum ist verpflichtend und muss vor Studienbeginn abgeleistet werden. Genaueres hierzu erfährst du auf der Seite des Studiengangs:

http://www.rwth-aachen.de/cms/root/Studium/Vor-dem-Studium/Studiengaenge/Liste-A...

Und hier steht, was das Praktikum erfüllen muss:

http://www.maschinenbau.rwth-aachen.de/global/show_document.asp?id=aaaaaaaaaaakv...

Solltest du dir mal gründlich anschauen. ;)

Kommentar von Mouadh ,

Danke sehr , das wehr sehr sehr hilfreich :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community