Frage von DeniiizApo, 20

Was versteht man unter marxistisch?

Hallo könnte mir jemand bitte erklären was maxistisch ist? Ich habe es schon gegoogelt aber es war bisschen schwer zu verstehen.

Danke im Vorraus :)

Antwort
von Bswss, 20

Recherchiere mal KARL MARX ( mit r) .  Dann verstehst Du es sicher besser. Bitte "im Voraus" beim nächsten Mal mit EINEM r schreiben.

Kommentar von DeniiizApo ,

ok dankeschön :)

Antwort
von suziesext04, 20

hi DeniiizApo - marxistisch ist eine Wirtschafts- und Soziallehre, die sich auf Karl Marx zurückführen lässt. Karl Marx hat den Kapitalismus wissenschaftlich untersucht und geglaubt, dass er gesetzmässig vom Sozialismus abgelöst wird.

Kommentar von DeniiizApo ,

also ist marxistisch zu sein etwas schlimmes?

Kommentar von suziesext04 ,

nein, ist nicht automatisch was schlimmes, Karl Marx war Gesellschaftsphilosoph und Wirtschaftswissenschaftler, und seine Methoden, den Kapitalismus zu untersuchen, sind auch heute interessant. Das schlimme ist eher die Leute, die sich später auf ihn bezogen haben und genau das Gegenteil von dem gemacht haben was Karl Marx beabsichtigt hat.

Kommentar von DeniiizApo ,

ich verstehe nicht ganz. War karl Marx nun soetwas wie ein Revolutionär?

Kommentar von suziesext04 ,

politisch war er n Revolutionär

Kommentar von DeniiizApo ,

Und was versteht man dann unter einer Marxistischen Partei/Organisation? tut mir leid für die nervigen fragen ich möchte es nur genau verstehen 😅

Kommentar von suziesext04 ,

marxistische Partei ist ne Weltanschauungspartei, wo das Parteiprogramm marxistische Ziele und Ideale hat. In der Kaiserzeit war am Anfang die SPD marxistisch, Ziel war der Sozialismus. Der linke Flügel der SPD hat sich später getrennt und die KPD gegründet, die bis ihrem Verbot 1933 marxistisch war, und Sozialismus mit Endziel Kommunismus wollte.

Es gibt auch andere Weltanschauungsparteien, zb christliche (wie CDU), katholische, faschistische, nationalistische, islamische. Und es gibt Parteien ohne Weltanschauungsprogramm, die einfach bestimmte Probleme lösen wollen wie die AfD oder die Interessen von Wirtschafts-Gruppen vertreten wie FDP

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community